Amazon Echo vs. Google Home: Gute Antworten überzeugen Kunden

Noch vor wenigen Monaten sah es so aus, als wenn der smarte Lautsprecher und Sprachassistent Google Home, das Rennen gegen Amazon Echo verloren hätte. Konnte sich der Online-Händler doch deutlich früher und mit einem breiteren Sortiment weltweit aufstellen. Doch laut der Analysefirma Canalys scheint Google die Führung übernommen zu haben.

Wer so wie ich beide smarten Lautsprecher sein Eigen nennt, wird schnell festgestellt haben, dass die Google Sprachassistentin nach wie vor ihre Schwierigkeiten mit der deutschen Aussprache hat. Hier ist Amazons Alexa deutlich im Vorteil. Ihre Sprachsynthese ist deutlich natürlicher. Doch wir reden hier nicht von den Verkaufszahlen in Deutschland oder deutschsprachigen Ländern, sondern von dem weltweiten Verkauf.

Google Home (Mini) bedient sich bei Anfragen an der Datenbank von Wikipedia, die natürlich gut gefüllt ist und so fast immer Rede und Antwort stehen kann. An dieser Stelle sind die Amazon-Echo-Produkte klar im Nachteil. Auch wenn Amazon ein deutlich umfangreicheres Portfolio bietet – sie haben auch smarte Lautsprecher mit Display im Angebot (Echo Show und Echo Spot) – so sind den Kunden eloquente Antworten wichtiger.

Google Home klarer Sieger

Im Kampf zwischen Google und Amazon scheint Google still und heimlich an Amazon vorbei gezogen zu sein. So liegt Google laut Canalys im zweiten Quartal 2018 mit einem Anteil von 32,3 Prozent deutlich vor Amazon, die einen Anteil von 24,5 Prozent neu verkaufter Geräte vorweisen können. Amazon verzeichnet gegenüber den Vorjahreszahlen einen Rückgang von 14,4 Prozent. Google hingegen verzeichnet einen Zuwachs von – Achtung festhalten – 449 Prozent zum 2. Quartal 2017. Für welches Lager habt ihr euch entschieden?

[Quelle: Canalys | via Curved]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares