Erstes Qualcomm Gaming-Smartphone noch in diesem Jahr

Aktuellen Medienberichten zufolge soll der US-Chip-Hersteller Qualcomm an einem eigenen Smartphone arbeiten, was offiziell im kommerziellen Handel erscheinen soll. Und das wohl allen Anschein gleich in der Königsdisziplin. Denn wie zu vernehmen ist, will der kalifornische Halbleiterhersteller ein Qualcomm Gaming-Smartphone an den Start bringen. Noch in diesem Jahr!

Qualcomm Gaming-Smartphone geplant

Qualcomm ist uns allgemein als echte Referenz mobiler Chip-Sätze bekannt. Manch einer trifft die Wahl bei seinem zukünftigen Android-Smartphone in der Tat, an dem verbauten SoC (System on a Chip). Der kalifornische Hersteller hat sich diesbezüglich einen guten Ruf erarbeitet. Viele ziehen eine Snapdragon-CPU einem MediaTek-, HiSilicon-Kirin- oder Exynos-Prozessor vor. Das der Hersteller nun aber auch in das Smartphone-Geschäft einsteigen will, ist eine recht ungewöhnliche Information, die uns von dem taiwanischen Portal „Digitimes“ herangetragen wird. Und das erste Exemplar soll dann auch gleich ein Qualcomm Gaming-Smartphone werden.

Zwar hat der Hersteller in der Vergangenheit schon Referenz-Geräte produziert, hier auch häufig Kooperationen eingegangen, um entsprechende Prozessoren auf Messen im Einsatz präsentieren zu können. Auch für das geplante Vorhaben ein Gaming-Smartphone noch in diesem Jahr zu präsentieren holt man sich prominente Hilfe.

Asus ROG Phone 2 im Test: Spielen bis der Arzt kommt!

Asus bietet prominente Schützenhilfe

Nachdem Razer ein wenig auf dem Gebiet nachgelassen hat, wählt man mit Asus wohl einen, der sich mit dem Thema Gaming Smartphones bestens auskennt. Asus hat mit seiner „Republic of Gamers“-Marke bereits drei Smartphones auf dem Markt gebracht. So ist den Informationen zufolge Asus nur für das Design und die Beschaffung der restlichen Hardware-Komponenten wie Display, Speicher, Kameras und Akkumulatoren zuständig. Qualcomm übernimmt die „Softwareintegration zur Optimierung seiner Snapdragon-875-Plattform“.

Vielleicht schon zur Tech Summit 2020

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Qualcomm am 1. und 2. Dezember digital seine Tech Summit 2020 abhalten wird. Bis dato haben wir dort nur die Präsentation den Snapdragon 875 Octa-Core-Prozessor vermutet. Unter den neuen Erkenntnissen könnte unter Umständen dort nun auch das erste Qualcomm Gaming-Smartphone präsentiert werden.

[Quelle: Digitimes]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.