Honor 20 und Honor 20 Pro in Kürze in Deutschland erhältlich?

Mit dem Honor 20 und Honor 20 Pro wollte die Huawei-Tochter im Grunde die Premium-Saison einläuten. Doch unmittelbar zum globalen Event in London sollte das US-Embargo dem ganzen einen Strich durch die Rechnung machen. Nun beginnt Honor Deutschland wieder mit der Werbung für die Honor 20 Series. Steht der deutsche Verkaufsstart nun unmittelbar bevor?

 

Das US-Embargo gegenüber Huawei, welches wir dem aktuellen US-Präsidenten zu verdanken haben, betrifft natürlich auch die Tochter Honor. Dies ließ das Unternehmen die Pressevertreter auf dem globalen Event in London spüren. Zwar wurde das Honor 20 und Honor 20 Pro mit Quad-Kamera und In-Display-Frontkamera offiziell präsentiert, doch weder ein Wort zum Verkaufsstart oder Verfügbarkeit, wollte das Unternehmen bekannt geben.

Bei Honor eisiges Schweigen im Walde

Auch Test-Samples suchten wir vor Ort vergebens. Auf all unsere Fragen gab es eine monotone Standard-Antwort: „Dazu können wir uns im Moment nicht äußern“. Diese Antwort hat sich bis zum heutigen Tage nicht geändert! Doch es scheint, das Schweigegelübde wurde gebrochen. Denn Honor redet wieder mit uns über die Honor 20 Serie. Zumindest aktuell über Twitter!

https://twitter.com/HonorGermany/status/1138139777776181249

Von einer 48-Megapixel-Kamera ist die Rede, wobei ich ja das Konvolut an vier Kamera-Sensoren viel interessanter finde. Honor drückt sich leider nach wie vor sehr vorsichtig aus. Ob nur das Honor 20 oder auch das Pro-Modell gemeint ist, lässt das Unternehmen in dem Tweet offen. Nach wie vor steht die Vermutung im Raum, dass es das Spitzenmodell nicht nach Deutschland schafft. Morgen sind die Pfingstfeiertage vorbei und wir werden versuchen neue Informationen zu bekommen.

Technische Daten des Honor 20 und Honor 20 Pro

Technische Daten Honor 20 Honor 20 Pro
Display 6,26 Zoll All View LCD
2.340 x 1.080 Pixel
6,26 Zoll All View LCD
2.340 x 1.080 Pixel
Pixeldichte 412 412
Prozessor HiSilicon Kirin 980 Octa-Core Prozessor
2 x Cortex A76 2,6 GHz +
2 x Cortex A76 1,92 GHz +
4 x Cortex A55 1,8 GHz
ARM Mali-G76MP10 GPU
HiSilicon Kirin 980 Octa-Core Prozessor
2 x Cortex A76 2,6 GHz +
2 x Cortex A76 1,92 GHz +
4 x Cortex A55 1,8 GHz
ARM Mali-G76MP10 GPU
RAM 6 GB 8 GB
Speicher 128 GB 256 GB
Anschlüsse Typ C, USB 3.1 GEN1 Typ C, USB 3.1 GEN1
Drahtlos WLAN 802.11 a/b/g/n/ac  2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
A-GPS, GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac  2,4 & 5 GHz
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
A-GPS, GPS, Glonass, BeiDou, Galileo
LTE 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz
Kamera 16 MP Weitwinkel 117 Grad- f/2.2
48 MP – f/1.8
2 MP Tiefenschärfe- f/2.4
2 MP Makro- f/2.4
16 MP Weitwinkel 117 Grad- f/2.2
48 MP (4-Axis OIS) – f/1.4
8 MP (4-Axis OIS) Tele- f/2.4
2 MP – Makro f/2.4
Frontkamera 32 Megapixel – f/2.0 32 Megapixel – f/2.0
Abmessungen 154,25 x 73,97 x 7,87 mm 154,6 x 73,97 x 8,44 mm
Gewicht 174 g 174 g
Gehäuse Aluminium/Glas Aluminium/Glas
Akku 3.750 mAh
22,5 Watt Netzteil
4.000 mAh
22,5 Watt Netzteil
Betriebssystem vermutlich Android 9.0 Pie
Magic UI 2.1.0
vermutlich Android 9.0 Pie
Magic UI 2.1.0
Sonstiges Fingerprint an der Seite
Gesichtserkennung
9.1 Surround-Sound
GPU Turbo 3.0
Dual-SIM
Fingerprint an der Seite
Gesichtserkennung
9.1 Surround-Sound
GPU Turbo 3.0
Graphen Cooling Sheet Technologie
Dual-SIM
Farben Sapphire Blue
Midnight Black
Iceland White
Phantom Blue (Grün)
Phantom Black (Lila)
UVP 499 Euro
aktuell unbekannt
(ursprünglich 4. Juni)
599 Euro
aktuell unbekannt
[Quelle: Honor]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares