Honor 60 Series Launch-Event bereits morgen? Eher nein!

Ups – das kommt jetzt aber ein wenig überraschend! Angeblich soll der Launch-Event der Honor 60 Series, welche nach aktuellen Kenntnisstand aus drei Smartphone-Modellen besteht, bereits morgen am 22. November sein. Das zumindest geht aus einem Post des Chief Marketing Officers von Honor hervor, der auf dem sozialen Netzwerk Sina Weibo gepostet wurde.

 

Honor 60 Series kündigt sich an

Wer auf GO2mobile regelmäßig liest, dem werden unsere Beiträge zu der geplanten Honor 60 Series nicht entgangen sein. Ja, ich weiß – hierzulande kam gerade erst vergangene Woche das Honor 50 in die Verkaufsregale und in China will man bereits die Nachfolger an den Mann bringen. Das es sich hier nicht um ein wildes Gerücht handelt, dokumentiert bereits ein offizieller IMEI-Eintrag.

Launch-Event bereits morgen am 22. November?

Das man der Serie – welche im Übrigen aus dem Basismodell, einem 60 SE und einem Honor 60 Pro bestehen soll – einen Launch noch in diesem Jahr noch gönnen will, klingt schon ein wenig unwahrscheinlicher aber dennoch denkbar. Das nun aber der Launch-Event bereits morgen stattfinden soll, halte ich für ausgeschlossen. Aber eben jene Info haut der Honor-Marketing-Chef Jiang Hairong (Harrison) jetzt auf seinem Sina-Weibo-Kanal raus. Es gibt aber bis auf einen mutmaßlichen Teaser, der im Grunde die Silhouette des Honor 60 darstellen soll (könnte aber auch das Honor 50 sein), noch nicht ein geleaktes Bild der drei Mittelklasse-Smartphones.

Honor 60 Series

Morgen gibt es nur erste Informationen – oder?

Wenn ihr also meiner Skepsis folgen wollt – die sich ja bereits morgen bestätigt oder widerlegt wird – dann lasst ihr meiner Übersetzung der chinesischen Sprache folgende Interpretation zu. Ich behaupte das „Marketing-Chef“ Jiang Hairong uns morgen am 22. November weitere Informationen zu der Honor 60 Series zukommen lässt. Im Klartext: Er startet die Maschinen der Marketing-Kampagne zu der Serie. Mit Sicherheit haben die etwas mit den Kameras zu tun und weiterhin würde ich darauf wetten, dass es sich um die Astrofotografie handelt. Nur das es sich bei dem nächsten Honor-Smartphone um das Ablichten des Sternenhimmels handeln wird, als das Fotografieren von Planeten oder anderen Himmelskörper.

Bislang gehen die Gerüchte von zweimal 66 Watt SuperCharge für das Basis- und Pro-Modell, sowie 40 Watt für das Honor 60 SE aus. Weiterhin heißt es dass es erneut den „Frost Crystal“-Look geben wird, für den wir uns auch bei unserem Test-Sample entschieden haben und einem verbauten Snapdragon 870 Octa-Core-Prozessor in mindestens einem Modell.

[Quelle: Sina Weibo | via GizmoChina]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.