Honor View 20: Fortnite Honor Guard Skin und 60 fps

Das Honor View 20 wird das erste Android-Smartphone sein, das wie das Apple iPhone Xs die 60 Bilder pro Sekunde bei dem Battle-Royal-Game Fortnite bieten wird. Und um die gute Kooperation zwischen der Huawei-Tochter Honor und Epic Games zu unterstreichen, gibt es ähnlich dem Samsung Galaxy Note 9, einen exklusiven Honor Guard Skin. Wie ihr den bekommt, hat Honor der GO2mobile-Redaktion gegenüber nun exklusiv verraten.

 

Das Honor View 20 begeistert nicht nur durch die rückseitige Nano-Vakuum-Beschichtung und der unsichtbaren Aurora-Textur die einen V-förmigen Farbverlauf erzeugt. Es ist das erste Smartphone mit einer 48-Megapixel- und 3D-Kamera. Ferner ist es ebenfalls das erste Android-Smartphone was bei dem aktuell beliebtesten Spiel – Fortnite Battle Royale – eine Bildfrequenz von 60 Frames per Second bietet. Wie wir soeben erfahren haben, wird Fortnite Ende Februar für Besitzer eines Honor View 20 zur Verfügung stehen.

  • 59,13 average frames per second
  • 2,82% jitter rate
  • 0,2% low frame rate

Aber damit wollte es George Zhao, President von Honor in Paris bei der Präsentation nicht beruhen lassen. Honor wird gemeinsam mit Epic Games einen exklusiven Skin bieten. Der „Honor Guard Skin“ ähnelt an einen Motorradfahrer im schwarzblauen Outfit. In den vergangenen Tagen wurde viel spekuliert wie ihr an den exklusiven Skin kommt. Honor Deutschland hat uns nun geantwortet:

Honor Guard Skin nur mit Code

Ab morgen den 29. Januar, gibt es das Honor View 20 für 570 Euro nicht nur im HiHonor-Shop, sondern auch im freien Handel, wie beispielsweise dem Media Markt*. Den Verpackungen wird eine Code-Karte beiliegen, mit dem ihr mit eurem Fortnite-Account bei Epic Games gegen den Honor Guard Skin einlösen könnt. Der Code kann nur einmal und auch nur einem Account zugeordnet werden.

Bei dem Samsung Galaxy Note 9 war es so, dass der exklusive Skin in der Garderobe zur Verfügung stand, sobald man sich mit dem Smartphone bei Fortnite eingeloggt und 2 bis 3x gespielt hatte. In wie weit der Skin auch noch einen exklusiven Gleiter, ein Back Bling (ein Rucksack) und eine speziellen Spitzhacke bietet ist nach wie vor unbekannt. Gesehen hat den Skin im Spiel bis dato noch niemand. Auch bei der Präsentation war der Skin noch nicht zu Auswahl. Spielen konnte man aber Fortnite bereits auf dem Honor View 20.

*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares