Huawei Mate 20 X 5G und Honor V30: Die 5. Generation LTE kommt

Die Deutsche Telekom hat in dieser Woche offiziell in 6 deutschen Städten den Startschuss für LTE-5G gegeben. Samsung präsentiert mit dem Galaxy S10 5G das erste 5G-taugliche Smartphone in Deutschland, das Huawei Mate 20 X 5G und das Honor V30 sollen in Kürze folgen.

 

Die Versteigerung der 5G-Lizenzen wurde gerade erst mit einer Summe von circa 6,5 Milliarden Euro beendet, da zaubert die Deutsche Telekom bereits den passenden Tarif und Smartphone aus der Tasche. Mit dem Samsung Galaxy S10 5G für knapp 900 Euro und dem MagentaMobil XL Special-Tarif für monatliche 85 Euro, kann der Kunde bei Bedarf in sechs deutschen Städten im schnellen LTE-Standard der fünften Generation surfen. Hier gewährt das Unternehmen eine Übertragungsgeschwindigkeit von 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload. Den Anfang machen Berlin und Bonn, gefolgt von Darmstadt, Hamburg, Leipzig und München. Auch die Telefónica Deutschland will in Kürze nachziehen. Da braucht es natürlich auch die passenden Smartphones.

Huawei Mate 20 X 5G

Mit dem Huawei Mate 20 X 5G präsentiert nun das Unternehmen sein erstes 5G-taugliches Produkt, welches früher mit einer Display-Diagonalen von 7,2 Zoll auch als Tablet durchgegangen wäre. Das OLED-DIsplay löst mit 2.244 x 1.080 Pixel auf und bietet eine tropfenförmige Notch für die 24-Megapixel-Frontkamera (f/2.0).

Den Antrieb übernimmt der HiSilicon Kirin 980 Octa-Core-Prozessor, unterstützt von 8 GB RAM und 256 GB internen Programmspeicher. Erweiterbar nur mit der hauseigenen NM-Speicherkarte. Als Modem verbaut Huawei den 5G-tauglichen Balong 5000. Weitere technische Daten sind ein 4.200 mAh starker Akku und eine quadratisch angeordnete Leica-Triple-Kamera mit 40-, 20- und 8-Megapixel-Sensoren. Das Huawei Mate 20 X 5G wird ab sofort in der Farbe Emerald Green zu einem UVP von 999 Euro im Handel erhältlich sein. Der Huawei M-Pen ist separat zu einem UVP von 39,99 Euro erhältlich.

Huawei Mate 20 X 5G

Honor V30

Bereits kurz nach der Präsentation des Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro im Oktober 2019, wird vermutlich Honor das V30 vorstellen. Dieses wird nicht nur den neuesten Kirin 985 Octa-Core-Prozessor verbaut haben, sondern ebenfalls über ein 5G-Modem verfügen. Weiterhin gibt die Gerüchteküche bekannt, dass der neue Sony Exmor IMX600-Sensor verbaut sein soll. Somit hätten wir dann mit dem ZTE Axon 10 Pro insgesamt vier 5G-Smartphones im Angebot.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares