Also doch: Huawei P20 Pro und P20 offiziell bestätigt

Die Nummer Drei in Sachen internationalen Smartphone-Verkäufe blieb dem MWC 2018 fern. Zumindest was neue Android-Smartphones anbelangt. Ob Samsung mit der Präsentation des Galaxy S9 und Galaxy S9+ Stein des Anstoßes ist, bleibt ein wohlbehütetes Geheimnis. Trotzdem nutzte Huawei die Gunst der Stunde um rund um das Messegelände Werbung für den 27. März zu machen, wo der Hersteller in Paris das Huawei P20 und P20 Pro vorstellen wird.

Das zumindest geht aus unterschiedlichen Werbeplakaten rund um den Plaça d’España in Barcelona und einem großen LKW direkt vor dem MWC 2018 hervor. Huawei wirbt auf dem Plakat mit

Paciencia. El Renacimiento de la fotografia se acera
Geduld. Die Wiedergeburt der Fotografie rückt näher

Huawei wirbt vorzeitig mit Namen

Dabei sind die Buchstaben „AI“ jeweils groß und in roter Farbe geschrieben um sie so optisch hervorzuheben. Diese Buchstaben sind eine häufig genutzte Abkürzung des Wortes Artificial Intelligence – der künstlichen Intelligenz und bekannt aus dem gleichnamigen Film A.I. mit dem Regisseur Steven Spielberg.

Huawei P20 Pro und nicht Plus

Weiterhin ist an der Unterseite das Datum der Pariser Veranstaltung zu sehen, bei dem Huawei auch die Namen der beiden Smartphones erstmalig offiziell nennt: Huawei P20 und Huawei P20 Pro. Das wiederum bedeutet auch zeitgleich, dass man sich von der Zusatzbezeichnung „Plus“ in der P-Serie für das große Modell trennen wird. Neben dem Huawei P20, P20 Pro wird es vermutlich auch ein Huawei P20 Lite geben. Ob das jedoch ebenfalls über ein Display in alle vier Ecken und mit dem Apple iPhone X typischen „Notch“ ausgestattet sein wird, ist bis dato noch unklar. Auch welches der 3 Modelle über die erstmalig in einem Smartphone verbaute „Triple-Cam“ verfügen wird, ist nach wie vor ungeklärt. Doch wir haben ja noch mehr als 3 Wochen Zeit. Bis dahin werden uns noch einige Leaker mit entsprechenden Bildmaterial und technischen Daten versorgen.

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares