Moto Z: Das Modular-Smartphone anstelle 699 Euro für 229 Euro

Eines der innovativsten Smartphones des vergangenen Jahres ist ohne Zweifel das modular erweiterbare Lenovo Moto Z. Zu einem gerechtfertigten Preis von 699 Euro war es zu Präsentation erhältlich. Aktuell bekommt man es direkt beim Hersteller im „Summer Sale“ nach Code-Eingabe für nur 229 Euro.

Das Angebot gilt allerdings nur bis zum 11.06.2017. Obwohl man bei dem Preis im Grunde nicht viel verkehrt machen kann, wollen wir es nicht versäumen euch darauf hinzuweisen, dass der Stein des Anstoßes darin zu finden ist, das bereits das Moto Z2 und Moto Z2 Play bereits in den Startlöchern stehen.

Moto Z für 229 Euro

Für wen die Entscheidung zum schnellen Kauf bereits gefallen ist, hier wie folgt die Anleitung:
Geht auf die Motorola.de Seite und wählt das Moto Z aus. Hier hält euch noch der Preis von 449 Euro von einem Kauf ab. Um das zu ändern, einfach auf den „jetzt selbst designen“-Button drücken und am Ende den Summer-Sale Code „ZDESUMMER“ eingeben. Nun steht der Preis schon auf 239 Euro. Mit dem Code „DEWELCOME10“ gibt es noch einmal einen zusätzlichen Willkommens-Rabatt von 10 Euro.

Update:

Einige Kaufinteressenten berichten über eine Information, dass das Smartphone bereits „Nicht auf Lager“ sei. Aus vergangenen Motorola Aktionen wissen wir aber auch, dass es zum Wechsel auf den nächsten Tag – also um 0:01 Uhr noch einmal ändern kann. Keine Garantie, aber einen Versuch wert. Offiziell ist bei Motorola am Wochenende leider niemand zu erreichen.

[Quelle: Motorola | via Caschys Blog]

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares