AndroidNews

Motorola kündigt Android 10 für Vorjahresmodelle an

Am Wochenende hat Motorola bekannt gegeben nicht nur die aktuellen Modelle direkt mit Android 10 auszuliefern, sondern auch die Vorjahresmodelle mit der aktuellsten Version zu bestücken. Welche Modelle das Lenovo Tochter-Unternehmen explizit damit meint, lest ihr in unserem Beitrag.

Motorola war in den vergangenen Wochen mit der Moto G8 Serie recht fleißig. Und wie es scheint werden wir auch in Kürze wieder ein, beziehungsweise zwei neue Flaggschiffe bekommen. Nein – kein Moto Mod kompatibles Moto Z5 sondern vielmehr ein Moto Edge und Moto Edge+. Doch dazu mehr im Laufe des Tages. Am Wochenende flatterte eine kurze wie auch informative Pressenachricht von Motorola Deutschland in die GO2mobile-Redaktion rein, an der wir euch gern teilhaben lassen wollen.

Vorjahresmodelle erhalten aktuell Android 10

Besonders interessant dürfte die Information für Besitzer eines Moto G7 Plus, Motorola One Vision (zum Test) und Motorola One Action sein. Denn diese Android-Smartphones aus dem Vorjahr erhalten ab sofort Android 10 via OTA-Update (Over the air). Die Features wie ein Dark Mode, verbesserte Gesten-Steuerung und die Optimierung des Energie-Management, sollten sich inzwischen rumgesprochen haben.

Weiterhin gibt das Unternehmen noch bekannt „die Modelle Motorola One Hyper, Moto G8 und Moto G8 Power werden direkt mit der aktuellsten Android-Version ausgeliefert“.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

3 Gedanken zu „Motorola kündigt Android 10 für Vorjahresmodelle an

  • KamuiSama

    Alles schön und gut, nur wo bleibt das Update für Motorolas aller erstes Motorola one Gerät? Dem Motorola one ? Wird das erste das letzte sein?

    Antwort
    • Tatsächlich verfolgen aber andere Herstelle die gleiche Politik: Neueste Modelle zuerst!

      Antwort
  • morob65

    Hat das Update schon jemand bekommen?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert