Motorola One Action: Plötzlich offiziell!

Vergangene Woche haben wir noch über ein Trio an eventuellen neuen Motorola-Smartphones berichtet, da präsentiert uns die Lenovo-Tochter per Presse-Mitteilung das Motorola One Action. Ein Smartphone, welches nach eigenen Aussagen mit einer Action-Cam ausgestattet ist und sich an eine junge Zielgruppe richtet.

 

Nach dem Motorola One Vision – dem ersten 21:9-Smartphone der Lenovo Tochter (zum Test), präsentiert uns das Unternehmen ein weiteres Smartphone der One-Serie. Das Unternehmen preist das Motorola One Action als das erste Smartphone mit einer verbauten Action-Kamera an. Meiner Meinung nach ist es eine Kopie des One Vision – lediglich mit einem zusätzlichen Kamera-Sensor auf der Rückseite. Aber lest selbst:

Mit der Motorola One-Familie sprechen wir seit letztem Herbst gerade das jüngere, weibliche Publikum erfolgreich an. Mit Augenmerk auf Design und mutige Innovationen erreichen wir eine ganz neue Zielgruppe. Das Motorola One Action setzt neue Akzente in der Mittelklasse mit einem Display im 21:9-Format und seiner Action-Cam. Mit der drehen Vlogger die wildesten und lustigsten Videos für Social Media – egal ob beim Skaten oder Joggen mit dem Hund, so Chong-Won Lim, Head of Marketing von Motorola, Western Region.

Hoch- statt Quer-Format mit einem simplen Trick

Auf die Triple-Kamera setzt das Unternehmen also den Fokus der Marketing-Strategie. Zur Action-Cam macht sie anstelle des einen 48-Megapixel-Sensors des One Vision, nun zwei 12-Megapixel-Sensoren von der einer eine 117 Grad Weitwinkel-Optik besitzt. Der 5-Megapixel-Tiefensensor, für die auf Wunsch auch nachträglich justierbare Unschärfe-Intensität, ist gleich geblieben. Der Clou ist dabei mit dem Smartphone Videos und Fotos im Hochkantformat aufzunehmen, um sie dann wie folgt in Querformat auf dem 21:9 CinemaVision-Display konsumieren zu können. Möglich macht das ein simpler Trick. Die Sekundär-Kamera ist einfach um 90 Grad gedreht.

Der Rest ist bis auf den kleinsten Millimeter identisch. Ein 6,3 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 2.520 x 1.080 Pixel. Ein Samsung Exynos 9609 Octa-Core-Prozessor mit 4 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Und ein 3.500 mAh starker Akku, der diesmal nur mit 10 anstelle von 18 Watt schnell geladen werden kann.

Stopp – einen weiteren Unterschied gibt es neben der verfügbaren Farbe von Weiß und Blau zum One Vision. Die Frontkamera musste Federn lassen und bietet nun ebenfalls 12 Megapixel. Ist aber meiner Meinung nach immer noch viel zu groß oben links im Display verbaut. Schlussendlich ist es mit 260 Euro ein wenig günstiger und ab sofort im Handel erhältlich*.

Technische Daten des Motorola One Action

Technische Daten
Display 6,3 Zoll, 2.520 x 1.080 Pixel bei 432 ppi
CPU Exynos 9609 Octa-Core
4 x ARM Cortex A73 max 2,2 GHz
4 x ARM Cortex A53 max 1,6 GHz
1 x NPU
Grafikeinheit ARM Mali-G72-MP3
RAM / ROM 4 GB Arbeitsspeicher
128 GB interner Programmspeicher
bis zu 512 GB erweiterbar via microSD-Card
Hauptkamera Triple-Kamera
12 MP Haupt-Sensor f/1.8
12 MP Ultra-Weitwinkel-Sensor FOV 117 Grad
5 MP Tiefen-Sensor
Frontkamera 12 Megapixel f/2.0
Seitenverhältnis 21:9 (CinemaVision)
Akku 3.500 mAh
TurboPower Netzteil mit 10 Watt
Mobilfunkstandards GSM, CDMA, TD-SCDMA, TD-LTE, LTE-FDD, WCDMA, CDMA2000
Farben Denim Blau
Weiß
Rückseite aus Corning Gorilla Glass
Abmessungen 160,1 x 71,2 x 9,15 Millimeter
Gewicht 181 Gramm
Sonstiges Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 2,4 & 5 GHz,
Bluetooth 5.0 LE, NFC
GPS, A-GPS, BEIDOU
Fingerprint ID auf der Rückseite
3,5-mm-Kopfhörerbuchse, USB-Type-C
IPX2-Zertifizierung
Android 9.0 Pie
Android One
Preis 260 Euro
ab dem 16. August
[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares