Nokia 5.1 Plus erhält endlich Android 9 und Pro-Kamera-Modus

Das Nokia 5.1 Plus erhält ab sofort das Update auf Android 9.0 Pie. Das allein wäre schon ein Grund zur Freude, doch den Knaller zündet der HMD Global CPO Juho Sarvikas via Twitter. Der ersehnte Pro-Kamera-Modus ist ebenfalls Bestandteil des Updates.

Mitte August 2018 hat HMD Global in Indien das Nokia 5.1 Plus offiziell vorgestellt. Ein Android-One-Smartphone der Mittelklasse, was mit einem Preis von 249 Euro seit Anfang November bei uns erhältlich ist (aktuell 230 Euro*). Auf den Markt kam das Smartphone allerdings mit Android 8.1 Oreo mit Versprechen auf ein schnelles Update. Und diesem Versprechen kommen die Finnen nun nach.

Das Nokia 5.1 Plus erhält aktuell das OTA-Update (Over the Air) auf Android 9.0 Pie. Da es sich um einen Teilnehmer an dem Android-One-Programm von Google handelt, sind auch alle bekannten Annehmlichkeiten mit an Bord. Neben der neuen Gestensteuerung für die Navigation (Zurück, Home und Taskmanager), den App Aktionen und der Kraft der künstlichen Intelligenz, ist das digitale Wohlbefinden ein großes Thema.

Ein großes Thema waren auch für die Besitzer des Nokia 5.1 Plus die umständliche Bedienung der Kamera-Software. So wurde in der Community der Wunsch nach dem Pro-Modus des Nokia 7 und Nokia 8 immer lauter. Und so hat wohl das finnische Unternehmen mit der Umsetzung des Pro-Modus für die Kamera, den Besitzern des Nokia 5.1 Plus das größere Geschenk bereitet.

Neben dem Nokia 5.1 Plus erhält auch das 6.1 Plus den Pro-Modus

Ungewöhnlich, laut Juho Sarvikas bekommt auch das Nokia 6.1 Plus die Pro-Kamera zusammen mit dem aktuellen Dezember-Sicherheitspatch von Google. Wann das Smartphone das Update auf Android 9 Pie erhält, wollte der Produkt-Chef nicht verraten. Lang kann es aber nicht mehr dauern, da die Beta-Phase nun auch schon seit Anfang Oktober läuft.

Witziger Nebenschauplatz des Nokia 5.1 Plus: Das Smartphone, mit einem 5,8 Zoll großem Display, bietet eine Notch mit einer 8-Megapixel-Frontkamera und einem Lautsprecher. In Deutschland ist diese aber mit einem nicht ausschaltbaren schwarzen Balken getarnt. Das haben nun die Notch-Nörgler von ihrer Kritik.

[Quelle: Twitter]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares