Nokia 8 erhält Update auf Android 9 Pie

Nachdem Huawei gestern seine Android 9 Pie Update-Offensive bekannt gegeben hat, folgt heute Nokia dem guten Beispiel. So wird laut HMD Global CPO Juho Sarvikas aktuell das Nokia 8 mit Android 9.0 Pie via OTA-Update versehen.

Wie der Chief Product Officer von HMD Global aktuell über seinen Twitter-Account mitteilt, ist die Beta-Testphase des Nokia 8 abgeschlossen. Das Unternehmen beginnt ab sofort mit dem OTA-Update (Over the Air) auf Android 9.0 Pie. Das führt auf der anderen Seite zum Ärger von Nutzern, die sich für das teurere Nokia 8 Sirocco entscheiden haben. Denn das wurde bis dato noch nicht mit einem Pie-Update bedacht.

https://twitter.com/sarvikas/status/1075355421777395712

Mit diesem Update sollten Benutzer die typische Features von Android Pie erwarten können. Da das Nokia 8 jedoch nicht Teil des Android One-Programms ist, fehlen einige elementare Dinge. Darunter Funktionen wie die adaptive Batterie, einige App-Aktionen und das „Digital Wellbeing“. Dies liegt jedoch hauptsächlich daran, dass die Features derzeit nur von Android One-Geräten unterstützt wird.

Viele Pie-Features bleiben dem Nokia 8 vorenthalten

Weiterhin vermissen wir auch die Android 9 Pie typische Gesten-Navigation. Auch die bereits auf anderen Nokia-Smartphones ausgelieferte neue Kamera-App mit deutlich besserer Menüführung und Software-Verbesserungen ist nicht Bestandteil des Updates. Bleibt lediglich auf der positiven Seite zu benennen, dass der Sicherheitspatch für den Monat Dezember 2018 mit enthalten ist.

Wie allgemein üblich und zum Schutz vor Server-Überlastungen, wird das Update in Phasen ausgeliefert. Das bedeutet, dass nicht alle Benutzer zur gleichen Zeit darauf zugreifen können. Dennoch sollte es in den nächsten Tagen auf allen Geräten erscheinen. Das Update war ursprünglich für November geplant , wurde jedoch verzögert und erst als Teil eines Beta-Programms veröffentlicht.

[Quelle: Twitter | via 9to5Google]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Ein Gedanke zu „Nokia 8 erhält Update auf Android 9 Pie

  • 21. Dezember 2018 um 22:31
    Permalink

    Zusammengefasst. Ja, das Nokia 8 führt beim Betriebssystem Android statt Oreo (8.1.0) jetzt Pie (9). Anderer „Name“/ andere Versionsnummer. DAS WAR’S!!! Wesentlich Bestandteile der neuen Android-Version sind mit dem 8 nicht kompatibel (haben es somit nicht erreicht). Und das eigentlich Bedeutsame, auf DAS die meisten hier gewartet haben und was NACH EINEM JAHR „versprochen“ wurde, nämlich die „wesentliche Verbesserung der Kamera/ Firmware-Update“, ist……. EBENFALLS NICHT ANGEKOMMEN!

    HMD hätte sich die ganze „Übung“, äh, das Update, SCHENKEN KÖNNEN. Nichts, was man im Vergleich zu „Oreo“ wirklich braucht, und nichts, was der Mängelabstellung (Kamera) dient, längst überfällig ist und wie gesagt auch schon „mehrfach“ versprochen wurde.

    Eigentlich war man schön blöd, den Versprechen geglaubt und sich deren „Flaggschiff“ zugelegt zu haben. Aber wie heißt es, „aus Erfahrung wird man klug“.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares