Nokia C20 Plus: Einsteiger unter 90 Euro offiziell

HMD Global präsentiert mit dem Nokia C20 Plus ein weiteres Modell der im April eingeführten C-Serie, welches laut neuer Nomenklatur die Einsteigerklasse darstellt. So zeichnet sich das ab dem 16. Juni vorerst in China erhältlichen Android-Go-Smartphone ein besonders preiswertes Exemplar ab, welches umgerechnet keine 90 Euro kosten soll.

 

Mit dem Nokia C20 Plus im Wettbewerb mit China

Anfang April stellte uns der finnische Hersteller HMD Global gleich sechs neue Smartphones unter seinen neuen Nomenklatur vor. Drei neue Geräteklassen kennzeichnen mit der C-, G- und X-Serie das Portfolio. Und obwohl das mit Nokia verbundene Unternehmen HMD Global seinen Sitz in Espoo Finnland hat, sucht es den direkten Wettbewerb mit dem hart umkämpften chinesischen Markt in der Einsteigerklasse. Denn genau dort ist das Nokia C20 Plus als Ergänzung zum jüngst vorgestellten C10 und C20 zu verorten. Für umgerechnete 89 Euro sind die technischen Daten auch entsprechend schlicht.

Es gibt ein 6,5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.600 x 700 Pixel (HD+) und einer Waterdrop-Notch für eine 5-Megapixel Frontkamera. Als Antrieb dient ein recht unbekannter aber in der Einsteigerklasse (siehe Moto G20) sehr beliebter Unisoc SC9863A Octa-Core-Prozessor mit einer PowerVR IMG8322 GPU (Graphics Processing Unit).  Speichertechnisch macht das Nokia C20 Plus mit 3 GB RAM und 32 GB Programmspeicher keine großen Sprünge. Und da der doch recht knapp bemessen Speicher auch noch Platz für das Betriebssystem benötigt, beschränkt man sich hier auf Android 11 in der GO Edition und spendiert on top noch eine Option zur Erweiterung via microSD-Karte (256 GB).

Nokia C20 Plus

Wenig Speicher, wenig Megapixel aber ein großer Akku

Das Plus in der Modellbezeichnung verdankt das Smartphone vermutlich den verhältnismäßig großen Akku mit einer Gesamtkapazität von 5.000 (4.950) mAh. Allerdings darf der nur über einen Micro-USB-Port mit maximalen 10 Watt geladen werden. Kameratechnisch gibt es eine 8-Megapixel-Hauptkamera, flankiert von einem 2-Megapixel-Tiefensensor. Wie eingangs erwähnt sucht das C20 Plus ab dem 16. Juni den Wettbewerb in den Farben Ocean Blue und Graphite Black vorerst in China. Ob ein deutscher Release geplant ist, wurde bislang nicht kommuniziert.

[Quelle: Nokia]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.