Nun kommt die Oppo Reno6-Series doch nach Europa

Ende Mai hatte die BBK-Tochter Oppo im Heimatland die Oppo Reno6-Series, bestehend aus drei Smartphones offiziell vorgestellt. Nun lädt der Hersteller für den 9. September zu einem Launch-Event in Paris ein, auf dem nach eigenen Angaben die Reno6-Smartphone-Serie offiziell präsentiert werden soll. Hatte man bei dem Vorgänger hierzulande zum Teil darauf verzichtet, darf es wohl dieses Jahr etwas mehr sein.

 

Oppo Reno6-Series kommt auch nach Europa

Nun also doch! Schade. Hatten wir angesichts der Reno5-Serie große Hoffnung, dass die in China seit Mai offizielle vorgestellte Oppo Reno6-Series nicht zu uns nach Europa kommt, so macht uns die deutsche Niederlassung nun einen Strich durch die Rechnung. Denn die Vorgänger hat der Hersteller so nicht direkt hierzulande in den Verkauf geschickt, sondern nur zum Teil als Oppo Find X3-Serie präsentiert. Das Oppo Find X3 Pro ist beispielsweise ein Unikat und hat uns in unserem ausführlichen Test bis auf den Preis außerordentlich gut gefallen. Optisch hat sich die neue Serie, welche zumindest in China als Reno6, Reno6 Pro und Oppo Reno6 Pro+ auf dem Markt erschienen sind.

Oppo Reno6-Series

Eben jene Modelle wird uns der neue OnePlus-Mutterkonzern nun laut Ankündigung am Donnerstag den 9. September aus der Fondation Louis Vuitton in Paris präsentieren. Zumindest ist in der Einladung von der „neuen Reno6 Serie 5G“ die Rede. Die Veranstaltung soll um 10:30 Uhr (MESZ) über alle bekannten Kanäle wie Facebook, Twitter und YouTube zu verfolgen sein. Wir werden euch dann noch einmal kurz vor dem Event den entsprechenden Video-Livestream mitteilen.

Kunst, Musik und Smartphones

Das 2014 in Paris eröffnetes Privatmuseum ist natürlich nicht ohne einen tieferen Hintergedanken gewählt worden. Die Fondation veranstaltet temporäre Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst, sowie Kunst-Events wie Konzerte, Performances, Konferenzen, Filmvorführungen, Tanz und mehr. Der Schauplatz des Launch-Events passt laut eigenen Aussagen wie kein anderer zu Oppos Visionen. Auch der chinesische Konzern will mit seinen Smartphones eine künstlerische Verbindung von moderner Technologie und ästhetischem Design schaffen. Weiterhin kündigt das Unternehmen neben der Oppo Reno6-Series auch eine innovative, KI-gestützte Porträtvideo-Technologie für den Event an. Wir werden berichten.

Oppo Reno6-Series Launch-Event

[Quelle: Pressemitteilung]

Oppo Find X3 Pro im Test: Mehr Schein als Sein?

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.