Offizielles Datenblatt der drei Samsung Galaxy S10 veröffentlicht

Bei Samsung wird es wohl nun einen Mitarbeiter geben der sich ernsthaft um seinen Job Sorgen machen muss. Zwei Datenblätter aller drei Samsung Galaxy S10 Modelle sind aufgetaucht und geben auch das letzte Detail bekannt.

 

Heute, in genau einer Woche, wird Samsung in San Francisco die neue Galaxy S10-Serie präsentieren. Diese besteht aus einem Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ und ein Galaxy S10e. Wobei das „e“ für essential – also wesentlich – stehen soll. Weiterhin wird Samsung eine 5G-Sondern-Edition des Samsung Galaxy S10+ präsentieren und ein faltbares Jubiläums-Smartphone. Die bei GSMArena aufgetauchten Datenblätter beziehen sich jedoch ausschließlich auf die drei S10-Modelle. Die Herkunft wird bei den Distributoren vermutet, da diese deutlich früher über die neuen Samsung-Flaggschiffe informiert werden und die Geräte auch bei ihren Codenamen „Beyond“ bezeichnet werden.

Vieles der abgebildeten Daten ist uns bereits hinlänglich bekannt. Einige Veränderungen gibt es jedoch dennoch. So soll das Samsung Galaxy S10+ anstelle des 6,4 Zoll großen Display, nun mit einem 6,3 Zoll großen Infinity-O-Display erscheinen. Im übrigen aus Corning Gorilla Glass 6. Außer das Galaxy S10e greift auf Corning 5 zurück. Das Seitenverhältnis ist 19:9 und die Auflösung 3.040 x 1.440 Pixel. Sind am Ende 6,39 Zoll gemeint? Weiterhin soll die Helligkeit der Bildschirme bei maximalen 800 Nits liegen.

Die im Display verbauten 10-Megapixel-Frontkameras (F/1.9) werden laut dem Datenblatt, Video-Aufnahmen bis zu 4K UHD ermöglichen. Dem Galaxy S10+ steht ein zweiter 8-Megapixel-Sensor mit einer Blende von f/2.2 zur Seite. Auf der Rückseite bestätigen sich die Triple-Kameras des Galaxy S10 und dem Plus-Modell. Das Samsung Galaxy S10e wird jedoch nicht die zuvor vermutete Dual-Kamera des Galaxy S9+ mit Teleobjektiv haben. Stattdessen wird es ein 12-Megapixel-Sensor mit einem Dual-Fokus (f/1.5 und f/2.4) und einem 16-Megapixel-Ultraweitwinkel (123 Grad) mit einer Blende von f/2.2.

Datenblatt der drei Samsung Galaxy S10

Datenblatt der drei Samsung Galaxy S10 Modelle

[Quelle: GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares