OnePlus Blind Box: Wie groß ist Dein Vertrauen in OnePlus?

Wie OnePlus aktuell mitteilt, gibt es ab heute dem 1. April 10:30 Uhr eine sogenannte OnePlus Blind Box exklusiv bei der Telekom zu kaufen. Versprochen wird das neueste OnePlus Smartphone mit zusätzlichen Gadgets zum Preis von 1.099,95 Euro vor allen anderen am 15. April zu erhalten. Wenngleich viele einen Aprilscherz vermuten, beschwört das chinesische Unternehmen seine Community, dass es sich nicht um einen solchen handelt. Ist euer Vertrauen in OnePlus knapp 1.100 Euro wert?

Wieder einmal versucht die BBK-Tochter und gleichzeitige Oppo-Schwester OnePlus für maximale Aufmerksamkeit für das neue OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro zu erhalten. Und dabei ist dem Unternehmen von CEO Pete Lau nichts zu schade. Seit 10:30 des heutigen 1. April können Kunden mit erhöhten Vertrauen zu OnePlus und der Telekom eine sogenannte OnePlus Blind Box für knapp 1.100 Euro kaufen. Geliefert wird das „neueste OnePlus der Spitzenklasse“. Zusätzlich verspricht der Hersteller „tolle Gadgets und smartes Zubehör“.  Das Unternehmen suggeriert euch, dass ihr das unbekannte Smartphone vor allen anderen in der Hand halten könnt.

OnePlus Blind Box könnte zum Ladenhüter werden

Meiner Meinung gibt es aber bei dem ganzen Spektakel ein paar Haken, die euch OnePlus jedoch nicht auf das Auge drückt. Zum einen wird mit keinem Wort genannt, welches Smartphone sich explizit in der Blind Box befindet. Es könnte also das OnePlus 8 oder das OnePlus 8 Pro sein. Im Grunde könnte es auch das OnePlus Z sein, welches zuletzt noch unter der Bezeichnung OnePlus 8 Lite in den Fokus der Öffentlichkeit getreten ist. Im Klartext: Egal welches Zubehör das Unternehmen da mit rein packt, es wird teuer.

Weiterhin ist vom 15. April die Rede, wann das Smartphone ausgeliefert wird. Da am 14. April bereits die offizielle Präsentation als Video-Livestream stattfindet, dürfte es sich mit der sogenannten Exklusivität dann auch erledigt haben. Hinzu kommt das die Telekom selbst als Exklusivpartner eine Lieferzeit von 3-4 Wochen angibt. Das wäre dann frühestens Mittwoch der 22. April. Echt jetzt? Die Ersten werdet ihr also mit Sicherheit nicht sein, die das geheimnisvolle OnePlus-Smartphone in den Händen haltet. Also ich kann mich gerade noch so von der Bestellung zurückhalten und ihr so?

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares