OnePlus Nord N200: America First – Europe Second

Allen Anschein nach wird die chinesische BBK-Tochter nach dem OnePlus Nord CE 5G gleich noch das OnePlus Nord N200 morgen nachschieben. Und obwohl das Nord N100 auch hierzulande zu bekommen ist, soll der Nachfolger vermutlich vorerst nur für Nordamerika bestimmt sein. Das ein Verkauf in deutschen Verkaufsregalen durchaus Sinn machen würde, zeigen geleakte technische Daten des Einsteiger-Smartphones.

 

OnePlus Nord N200 bereits schon morgen – aber nur für die USA?

Ende Oktober hat OnePlus mit dem Nord N10 5G und N100 sein Einsteiger- bis Mittelklassen-Portfolio mit zwei weiteren Smartphones erweitert. Vergangene Woche nun präsentierte die Oppo-Schwester mit dem Nord CE 5G eine so genannte „Core Edition„, welche das Nord aus dem vergangenen Jahr an entscheidenden Punkten verbessern und an nicht so wichtigen Punkten abspecken sollte. Schon früh war klar, dass auch ein Nachfolger des N100 mit dem OnePlus Nord N200 bereits morgen am 15. Juni folgen würde. Allerdings vorerst nur für den nordamerikanischen Markt.

Der Leaker Evan Blass hat nun die gesamten technischen Daten des vermutlich 250 US-Dollar preiswerten Smartphones veröffentlicht und ein Blick auf die Unterschiede der Smartphones macht schnell deutlich, das sich ein Release des N200 auch hierzulande durchaus Sinn machen würde. Das wir mal nach mehr Smartphones betteln würden, hätte vermutlich auch niemand erwartet.

Nur eine 13-Megapixel-Hauptkamera?

Besonders deutlich werden die Unterschiede bei dem verbauten Snapdragon 480 Octa-Core-Prozessor, den wir auch gestern in dem Moto G Stylus 5G finden konnten. Der Speicher wurde heftig beschnitten, bietet aber wohl microSD-Karten-Support. Auch die Kamera erscheint uns mit einem 13-Megapixel-Primär-Sensor fast schon unglaubwürdig. Dafür kann der Akku mit 5.000 mAh auftrumpfen, wird aber nicht mit Warp-Energie versorgt, sondern mit mageren 18 Watt. Würde es sich hier nicht um Evan Blass handeln, würde ich diese Daten stark anzweifeln. Morgen gibt es ja bereits offiziell Gewissheit.

Technische Daten im Überblick

Technische Daten
Modell OnePlus Nord Nord CE 5G Nord N200
Display 6,44 Zoll Fluid AMOLED
2.400 x 1.080 Pixel bei 408 ppi
90 Hz Bildwiederholrate
Corning Gorilla Glas 5
6,43 Zoll Fluid AMOLED
2.400 x 1.080 Pixel bei 410 ppi
90 Hz Bildwiederholrate
Corning Gorilla Glas 5
6,49 Zoll IPS-LCD
2.400 x 1.080 Pixel bei 405 ppi
90 Hz Bildwiederholrate
Cover Glass 2.5D
Speicher (RAM/UFS) 8/12 GB RAM LPDDR4x
128/256 GB UFS 2.1
keine Erweiterung via microSD-Card
6/8/12 GB RAM LPDDR4x
128/256 GB UFS 2.1
keine Erweiterung via microSD-Card
4 GB LPDDR4x RAM
64 GB UFS 2.1
expandable memory up to 256 GB with microSD
Prozessor Snapdragon 765G Octa-Core (7nm)
2x ARM Cortex A76 max 2,4 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 620 GPU
Snapdragon 750G Octa-Core (8nm)
2x ARM Cortex A77 max 2,2 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 619 GPU
Snapdragon 480 Octa-Core (8nm)
2x ARM Cortex A77 max 2,0 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 619 GPU
Hauptkamera Quad-Hauptkamera:
48 MP Hauptkamera Sony IMX586, OIS, EIS, f/1.75
8 MP Ultraweitwinkel, f/2.25, 119 Grad Sichtfeld
2 MP Makrokamera, f/2.4
5 MP Tiefensensor, f/2.4
Triple-Hauptkamera:
64 MP Weitwinkel, f/1.79
8 MP Ultra-Weitwinkel, f/2.25, 119°
2 MP Monochrom f/2.4
Triple-Hauptkamera:
13 MP Weitwinkel, f/2.2
2 MP Makro f/2.4
2 MP Monochrom f/2.4
Frontkamera  (Punch Hole):
32 MP Hauptkamera Sony IMX616, EIS, f/2.45
8 MP Ultraweitwinkel, f/2.45, 105 Grad Sichtfeld
(Punch Hole):
16 MP Sony IMX471, EIS, f/2.45
(Punch Hole):
16 MP f/2.0
Maße 158,3 x 73,3 x 8,2 mm 159,2 x 73,5 x 7,9 mm 163,1 x 74,9 x 8,3 mm
Gewicht 184 g 170 g 189 g
Betriebssystem Android 10.0
OxygenOS 10.5
Android 11.0
OxygenOS 11
Android 11.0
OxygenOS 11
Akku 4.115 mAh
aufladbar mittels Warp Charge 30T (30W; 5V/6A) 
4.500 mAh
30-Watt-Schnellladung (Warp Charge)
5.000 mAh
18-Watt-Schnellladung
Besonderheiten 4G/5G
2×2 MIMO,Wi-Fi802.11a/b/g/n/ac, 2.4G/5G
Bluetooth 5.1, NFC
Fingerabdrucksensor (unterm Display)
GPS, GLONASS, Galileo, Beidou, SBAS, A-GPS, NavIC
Dual-SIM, linearer Vibrationsmotor, Alert Slider
USB Type C (2.0),
keine 3,5 mm Klinke
LTE 4G/5G
4×4 MIMO
Bluetooth 5.1, Wi-Fi 802.11 ac,
NFC,
GPS, A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo
Fingerabdruckscanner (im Display)
keine IP-Zertifizierung
USB-Typ-C, 3,5 mm Audiobuchse
LTE 4G/5G
4×4 MIMO
Bluetooth 5.1, Wi-Fi 802.11 ac,
NFC,
GPS, A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo
Fingerabdruckscanner (seitlich)
keine IP-Zertifizierung
USB-Typ-C, 3,5 mm Audiobuchse
Farben Blue Marble,
Gray Onyx
Blue Void
Charcoal Ink
Silver Ray
Unbekannt
Preise ab 4. August 2020
399 Euro (128 GB)
499 Euro (256 GB)
ab dem 21. Juni 2021
299 Euro (6/128 GB)
329 Euro (8/128 GB)
399 Euro (12/256 GB)
ab dem 15. Juni 2021
249 US-Dollar (200 Euro)
[Quelle: Evan Blass]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.