OnePlus Nord N10 5G und N100 offiziell – aber teurer als das Oppo-Original

Nur wenige Stunden nachdem wir gestern die technischen Details zu dem OnePlus Nord N10 5G und N100 veröffentlicht hatten, machte es der chinesische Konzern offiziell. Somit bestätigt das Unternehmen eine 1:1 Kopie des Nord N100 vom Oppo A53, ist dabei aber – wer hätte es gedacht – teurer als der Schwester-Konzern. Oppo kann allen Anschein auch günstig.

Oppo OnePlus stellt zwei neue Nord-Modelle vor

Es ist offiziell: OnePlus greift nun erneut in der Einsteiger und Mittelklasse an. Hatte ich bis zuletzt noch die Hoffnung, dass OnePlus-Mitgründer Carl Pei, der kürzlich das Unternehmen verlassen hat, sich weiterhin um Nord als eigenständiges Unternehmen unter BBK Electronics kümmert, kann das wohl seit gestern ausgeschlossen werden. Denn zu dem bereits im Juli veröffentlichten OnePlus Nord, folgt nun ein OnePlus Nord N10 5G und N100 für 349 Euro, beziehungsweise 199 Euro. Da das Nord N100 aber 1:1 eine Kopie des Schwester-Unternehmens Oppo (A53) ist, was wir anhand einer kleinen Tabelle unter Beweis stellen werden, liegt OnePlus ein wenig über der unverbindlichen Preisempfehlung von 169 Euro. Da stellen wir uns schon die Frage, warum?

Beide Nordmänner bieten ein nahezu identisches 6,5 Zoll großes IPS-Display mit einer Kamera-Notch oben links im Display (Punch Hole). Beim N10 ist die Auflösung höher und man wirbt mit 90 Hertz Bildwiederholrate. Kann die Schwester im baugleichen A53 aber auch. Wir wissen noch nicht, ob das N100 dazu in der Lage ist, oder später werden wird. Auch beim Prozessor gönnt man dem N10 etwas mehr Power und ein 5G taugliches X51-Modem. Auch in Sachen Speicher gibt es mit 6 GB RAM und 128 GB mehr Speicher, als bei dem Einsteiger. Ein Novum bei OnePlus: Der Speicher lässt sich via microSD-Karte erweitern.

Ebenfalls bieten beide Nord-Modelle Stereo-Sound, was für die Preisklasse auch nicht zwingend Standard ist. Da aber das Oppo A53 hier schon mit Dirac Sound 2.0 vorgelegt hatte, blieb dem Konzern wohl keine andere Wahl. Denn ein Blick auf die Tabelle lässt wohl einiges in anderem Licht erscheinen.

Technische Daten des OnePlus Nord N10 5G und N100

Technische Daten
Modell Oppo A53 Nord N100 Nord N10 5G
Display 6,5 Zoll IPS-LCD
1.600 x 720 Pixel
90 Hz Bildwiederholrate
120 Hz Touch-Abtastrate
Corning Gorilla Glass 3
6,52 Zoll IPS-LCD
1.600 x 720 Pixel bei 269 ppi
Bildwiederholrate unbekannt
Corning Gorilla Glass 3
6,49 Zoll IPS-LCD
2.400 x 1.080 Pixel bei 405 ppi
90 Hz Bildwiederholrate
Corning Gorilla Glass 3
Speicher (RAM/UFS) 4 GB LPDDR4x RAM
64 GB UFS 2.1
expandable memory up to 256 GB with microSD
4 GB LPDDR4x RAM
64 GB UFS 2.1
expandable memory up to 256 GB with microSD
6 GB LPDDR4x RAM
128 GB UFS 2.1
expandable memory up to 512 GB with microSD
Prozessor Snapdragon 460 Octa-Core (11nm)
4x ARM Cortex A73 max 1,8 GHz
4x ARM Cortex A53 max 1,6 GHz
Adreno 610 GPU
Snapdragon 460 Octa-Core (11nm)
4x ARM Cortex A73 max 1,8 GHz
4x ARM Cortex A53 max 1,6 GHz
Adreno 610 GPU
Snapdragon 690 Octa-Core (8nm)
2x ARM Cortex A77 max 2,0 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 619 GPU
Hauptkamera Triple-Hauptkamera:
13 MP Weitwinkel, f/2.2
2 MP Makro f/2.4
2 MP Tiefen f/2.4
Triple-Hauptkamera:
13 MP Weitwinkel, f/2.2
2 MP Makro f/2.4
2 MP Tiefen f/2.4
Quad-Hauptkamera:
64 MP Weitwinkel, f/1.79
8 MP Ultra-Weitwinkel, f/2.25, 119°
2 MP Makro f/2.4
2 MP Monochrom f/2.4
Frontkamera (Punch Hole):
8 MP f/2.0
(Punch Hole):
8 MP f/2.0
(Punch Hole):
16 MP f/2.0
Maße 163,9 x 75,1 x 8,4 mm 164,9 x 75,1 x 8,49 mm 163 x 74,7 x 8,95 mm
Gewicht 186 g 188 g 190 g
Betriebssystem Android 10.0
ColorOS 7.2
Android 10.0
OxygenOS 10.5
Android 10.0
OxygenOS 10.5
Akku 5.000 mAh
18-Watt-Schnellladung
5.000 mAh
18-Watt-Schnellladung
4.300 mAh
30-Watt-Schnellladung (Warp Charge)
Besonderheiten 4G LTE, Dual-SIM (Hybrid)
Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 ac,
NFC,
GPS, A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo
Fingerabdruckscanner (auf der Rückseite)
Stereo-Lautsprecher (Dirac Sound 2.0)
Rückseite aus Polycarbonat
keine IP-Zertifizierung
USB-Typ-C, 3,5 mm Audiobuchse
4G LTE, Dual-SIM (Hybrid)
Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11 ac,
NFC,
GPS, A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo
Fingerabdruckscanner (auf der Rückseite)
Stereo-Lautsprecher
Rückseite aus Polycarbonat
keine IP-Zertifizierung
USB-Typ-C, 3,5 mm Audiobuchse
LTE 4G/5G
2×2 MIMO
Bluetooth 5.1, Wi-Fi 802.11 ac,
NFC,
GPS, A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo
Fingerabdruckscanner (auf der Rückseite)
Stereo-Lautsprecher
keine IP-Zertifizierung
USB-Typ-C, 3,5 mm Audiobuchse
Farben Mint Cream,
Electric Black
Midnight Frost Midnight Ice
Preise ab dem 15. Oktober 2020
169 Euro
ab dem 26. Oktober 2020
199 Euro
ab dem 26. Oktober 2020
349 Euro
[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares