Oppo Find N: Das Foldable kommt zum INNO Day am 14. Dezember

Schon seit geraumer Zeit wird ein Oppo Foldable vermutet, welches einem letzten Gerücht zufolge als Oppo Find N zu erkennen geben wird. Heute ergänzt sich die Meldung mit einer Information wann uns das besagte erste Foldable der BBK-Tochter vorgestellt werden soll. Man hat wohl den 14. Dezember auserkoren, welcher zeitgleich der Tag ist, wo der Konzern in Shenzhen den virtuellen Oppo INNO Day für zwei Tage eröffnet.

 

Kommt das Oppo Find N Foldable zum INNO Day?

Ich kann nicht ganz verheimlichen, dass die Nachricht eines neuen Oppo Foldables – das auf dem kommenden INNO Day präsentiert werden soll – ein gewisses Geschmäckle hat. Denn am vergangenen INNO Day präsentierte uns der Konzern am 17. November 2020 unter dem Motto „Leap into the Future“ das erste Rollable des Konzern. Später als Oppo X 2021 bekannt geworden. Doch wie wir inzwischen wissen, handelte es sich nur um einen Prototypen der nie in Serie gefertigt wurde. Da stellt sich natürlich die berechtigte Frage ein, ob dieses Jahr anstelle eines Rollables ein Foldable präsentiert wird, was auch nie deutsche Haushalte erreichen wird.

Oppo X Fold

Gefaltet wird wie beim Samsung Galaxy Z Fold 3

Denn erste Hinweise auf ein Oppo Find N Foldable gibt es schon länger. Heute nun entdeckte Evan Blass das Oppo seine virtuelle Plattform zum INNO Day (14.12.) schon mit „Unfold the Future“ beworben hatte. Dieser Slogan wurde nun aber aktuell in „Reimaging the Future“ (Die Zukunft neu gestalten) geändert. Bislang ist nur wenig zu einem möglichen Oppo Foldable bekannt. Es soll ganz dem Konzept des Samsung Galaxy Fold 3 folgen und innen mit einem 7,8 Zoll großes LPTO-Display mit einer 2K-Auflösung und einer variablen Bildwiederholrate bis zu 120 Hertz ausgestattet sein.

Die eigentliche Innovation soll das angebliche dritte Display neben einer 50-Megapixel Triple-Kamera auf der Rückseite sein. Ganz im Stil des Xiaomi Mi 11 Ultra aber eben auf einem Foldable. Auf der Front wird ein 6,5 Zoll großes AMOLED-Display vermutet, was zu unserer Verwunderung aber nur eine Bildwiederholrate von 60 Hertz bietet. Erste Details zu einem Foldable werden wir bereits kommende Woche Dienstag in Erfahrung bringen. Denn egal ob Serien-Produktion oder Prototyp, Oppo wird uns wohl etwas über das Gerät erzählen.

Vielleicht doch mehr als ein Prototyp

Etwas mehr Hoffnung, dass es sich bei dem Oppo Find N Foldable nicht wieder um ein Prototypen handelt, macht der Quelltext der ursprünglichen Seite, der einen „Brand New Flagship Launch-Event“ ankündigt.

<head>
    <meta charset="UTF-8"/>
    <meta name="viewport" content="width=device-width,initial-scale=1,maximum-scale=1,user-scalable=no,viewport-fit=cover"/>
    <title>OPPO INNO DAY 2021 Unfold the Future</title>
    <meta name="description" content="OPPO INNO DAY is an annual global technology convention held by OPPO. We aim to showcase our latest innovations and explorations of technology."/>
    <meta name="keywords" content="OPPO INNO DAY 2021,Innovation,Technology,Brand New Flagship,Launch Event,Unfold the Future,INNO WORLD,Avatar Customization"/>
    <meta name="renderer" content="webkit"/>
    <meta property="og:url" content="https://www.oppo.com/en/events/innoday2021/"/>
    <meta property="og:title" content="OPPO INNO DAY 2021"/>
    <meta property="og:description" content="Come and make your special avatar in INNO WORLD"/>
    <meta property="og:image" content="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/share/share_icon_en.png"/>
    <meta property="og:type" content="website"/>
    <meta property="fb:app_id" content="2715915092043452"/>
    <meta name="twitter:card" content="summary"/>
    <meta name="twitter:title" content="OPPO INNO DAY 2021"/>
    <meta name="twitter:description" content="Come and make your special avatar in INNO WORLD"/>
    <meta name="twitter:image" content="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/share/share_icon_en.png"/>
    <link rel="shortcut icon" href="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/inno_day_2021_pre/"/>
    <style></style>
    <script defer="defer" src="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/inno_day_2021_pre/runtime.1460ed4d.js"></script>
    <script defer="defer" src="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/inno_day_2021_pre/styles.58805042.js"></script>
    <script defer="defer" src="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/inno_day_2021_pre/vendors.43fefcd2.js"></script>
    <script defer="defer" src="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/inno_day_2021_pre/index.18e1076b.js"></script>
    <link href="https://innodayweb.ssl.jimingkeji.com.cn/inno_day_2021_pre/styles.23baa391.css" rel="stylesheet">
</head>

Es wäre also an der Zeit um sich einen eigenen Avatar für den Oppo INNO Day am 14. Dezember um 9:00 Uhr (deutscher Zeit) zu erstellen und sich einen guten „virtuellen“ Sitzplatz zu suchen.

[Quelle: Evan Blass | Google Cache]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.