Qualcomm kündigt die „Snapdragon Night“ für den 20. Mai an

Auf dem chinesischen Netzwerk Sina Weibo kündigt nun der kalifornische Chip-Hersteller Qualcomm die „Snapdragon Night“ für den 20. Mai für 20 Uhr (Asia time) an. Es dürfte wohl kein großes Geheimnis sein, das es sich hier um den Launch des Snapdragon 8 Gen 1 Plus und dem Snapdragon 7 Gen 1 handeln dürfte. Wenngleich der Hersteller diese Produktnamen mit keinem Wort nennt.

 

Snapdragon Night verspricht Snapdragon 8 Gen 1+

Qualcomm kündigt wie zuvor von einigen Tippgebern angedeutet, tatsächlich für Freitag den 20. Mai 2022 einen Event über das chinesische Netzwerk Sina Weibo an. Unter dem Motto „Snapdragon Night“ findet der lang erwartete Launch zu dem Snapdragon 8 Gen 1+ statt, von dem nach wie vor niemand mit Bestimmtheit sagen kann, wie denn der finale Name nun tatsächlich heißt. Optional wäre da noch Snapdragon 8 Gen 2 oder Snapdragon 8 Gen 1 Plus. Mit von der Partie dürfte der bereit offiziell genannte Snapdragon 7 Gen 1 sein.

Wer sich ein wenig wundert, warum denn ausgerechnet von einer „Snapdragon Night“ die Rede ist, sollte über die Uhrzeit von Acht Uhr am Abend informiert sein. Hierbei handelt es sich um die Asiatische Zeitzone, was dann hierzulande 14:00 Uhr sein dürfte. Somit also auch eine realistische Zeit hierzulande. Wenngleich eine offizielle Ankündigung nach wie vor ausgeblieben ist, was angesichts einer typischen Vorlaufzeit von einer Woche eher ungewöhnlich ist.

Snapdragon Night von Qualcomm

Wie immer: China first

Fraglich warum man den langerwarteten Flaggschiff-Prozessor vorerst nur in Asien vorstellen will. Gerüchte besagen ja nach wie vor, dass eine Verfügbarkeit erst für die zweite Jahreshälfte geplant sei. Unter Umständen will man erst einmal den chinesischen Markt bedienen, wo der aktuelle Snapdragon 8 Gen 1 alles andere als einen guten Eindruck hinterlassen hat. Gerade im direkten Vergleich mit dem MediaTek Dimensity 9000 Octa-Core-Prozessor. Dieser ist zwar offiziell, aber irgendwie hierzulande auch noch in keinem Smartphone vertreten.

Man wird sehen was die „Snapdragon Night“ am 20. Mai für neue Kenntnisse mit sich bringt. Motorola zumindest wartet schon händeringend auf den SoC (System on a Chip) für das Edge 30 Ultra. Besser bekannt als Frontier 22. Eines ist zumindest jetzt schon einmal sicher: Die Chipkrise scheint nach wie vor nicht vorbei zu sein.

[Quelle: Sina Weibo | via GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.