Samsung Galaxy Note 10, Note 10 Plus und ein Galaxy Book S offiziell

Trotz ausreichender Leaks zu dem Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ konnte uns das Unternehmen vergangene Nacht auf dem Unpacked-Event aus New York doch noch überraschen. Mit dem Samsung Galaxy Book S präsentierte uns der Konzern ein extrem leichtes Notebook mit einem Qualcomm-Prozessor an Bord.

Samsung Galaxy Book S

Pünktlich 22:00 Uhr deutscher Zeit begann der Galaxy Unpacked-Event aus New York. Und wie erwartet präsentierte uns der Samsung CEO of IT & Mobile Communications Division, DJ Koh das Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+. Auch die bereits vorzeitig vorgestellte Galaxy Watch Active 2 war Teil der Vorstellung. Doch wirklich niemand hat mit einem 0,96 Kilogramm leichten Galaxy Book S gerechnet, das von einem Qualcomm Snapdragon 8cx-Mobile-Prozessor angetrieben wird und Windows 10 als Betriebssystem installiert hat. Das Notebook ist extrem dünn und bietet ein 13,3 Zoll großes Display. In Deutschland wird das Galaxy Book S in den Farben Earthy Gold und Mercury Gray zum Preis von 1.099 Euro auf den Markt kommen.

Preise der Galaxy Note 10-Modelle

In ähnliche Preis-Gefilde begeben wir uns auch für die beiden Stift-Phablets, die mit einem Preis von 949 Euro für das Note 10 beginnen, über 1.099 Euro für das Galaxy Note 10+ mit 256 GB Speicher oder 1.199 Euro für das gleiche Android-Smartphone, aber mit doppelter Menge an Speicherplatz. Also 512 GB Flash-Speicher. Samsung separiert auch bei der neuen Note-Serie die LTE-5G-Funktion. Dieses hat dann wieder 256 GB Speicher an Bord kostet aber soviel wie das größte Modell. Nämlich 1.199 Euro.

Samsung Dynamic AMOLED Infinity-O Display

Die technischen Daten stimmen mit den Gerüchten der vergangenen Tage weitestgehend überein. So gibt es wahlweise ein 6,3 Zoll oder ein 6,8 Zoll großes Dynamic AMOLED Infinity-O Display mit einer Auflösung von 2.280 x 1.080 beziehungsweise 3.040 × 1.440 Pixel. Auf der Vorderseite bieten beide Modelle ein mittig angeordnetes Loch im Display, für die 10-Megapixel-Frontkamera (f/2.2). Was die Hauptkamera anbelangt, gibt es jedoch Unterschiede.

Die Triple- und Quad-Kamera der beiden Galaxy Note 10

Während das Samsung Galaxy Note 10 mit einer Triple-Kamera ausgestattet ist, gönnt sich das Plus-Modell ein Quad-Kamera. Beide Smartphones bieten eine 16-Megapixel-Ultra-Weitwinkel-Optik (f/2.2) zuzüglich einer 12-Megapixel-Sensor mit variabler Blende (f/1.5 und f/2.4), sowie eine 12-Megapixel-Tele-Optik. Die zusätzliche Kamera des Galaxy Note 10+ ist eine VGA-3D-Tiefenkamera mit der 3D-Modelle erfasst werden können, um diese in Fotos oder Videos einzubinden. Samsung präsentierte gestern Abend noch einige weiter Augmented-Reality-Funktionen.

Samsung Galaxy Note 10 (Plus)

Ebenso gibt es auch diesmal einen S-Pen an Bord. Der Stylus bietet dank neuer Gestensteuerung die Möglichkeit, das Smartphone via Bluetooth intuitiv aus der Ferne zu bedienen. Mit einer einfachen Handbewegung können Nutzer den Kameramodus wechseln oder den Mediaplayer ihrer Wahl bedienen. Alle Befehle können nach den persönlichen Vorlieben einzeln angepasst werden. Die Akkulaufzeit des S Pen beträgt bis zu zehn Stunden.

Technische Daten des Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+

Galaxy Note10
Galaxy Note10+
Bildschirm 15,94 cm / 6,3 Zoll FHD+
Dynamic AMOLED Infinity-O Display
2.280 x 1.080 (401 ppi)
HDR10+ zertifiziert
17,16 cm / 6,8 Zoll WQHD+
Dynamic AMOLED Infinity-O Display
3.040 × 1.440 (420 ppi)
HDR10+ zertifiziert
* Bildschirm diagonal als Vollrechteck gemessen, ohne die abgerundeten Ecken zu berücksichtigen; der tatsächlich sichtbare Bereich ist aufgrund der abgerundeten Ecken und des Kameralochs geringer.
* Die Standardauflösung des Galaxy Note10+ ist Full HD+, die in den Einstellungen auf WQHD+ geändert werden kann.
Kamera Hauptkamera: Triple-Kamera
– Ultra-Weitwinkel: 16 MP F2.2
– Weitwinkel: 12 MP AF F1.5/F2.4 OIS
– Tele: 12 MP F2.1 OISFront: 10 MP AF F2.2
Hauptkamera: Quad-Camera
– Ultra-Weitwinkel: 16 MP F2.2
– Weitwinkel: 12 MP AF F1.5/F2.4 OIS
– Tele: 12 MP F2.1 OIS
– VGA-3D-TiefenkameraFront: 10 MP AF F2.2
Abmessungen 151,0 x 71,8 x 7,9 mm, ca. 168 g 162,3 x 77,2 x 7,9 mm, ca. 196 g
Galaxy Note10+ 5G: ca. 198 g
Prozessor 7nm 64-bit Octa-Core Prozessor (2,7 GHz + 2,4 GHz + 1,9 GHz)
Speicher – 8 GB RAM mit 256 GB internem Speicher
(davon ca. 224,6 GB frei verfügbar)
– 12 GB RAM mit 256 GB internem Speicher
(davon ca. 224,2 GB frei verfügbar)
– 12 GB RAM mit 512 GB internem Speicher
(davon ca. 461,4 GB frei verfügbar)
* Kann je nach Modell, Farbe, Markt und Mobilfunkbetreiber unterschiedlich sein.
* Der Benutzerspeicher ist kleiner als der Gesamtspeicher, da das Betriebssystem und die Software zum Betrieb der Gerätefunktionen Speicherplatz einnehmen. Der tatsächliche Benutzerspeicher variiert je nach Betreiber und kann sich nach Durchführung von Software-Upgrades ändern.
SIM-Karte LTE Dual-SIM: 1 SIM und 1 SIM Hybrid-SIM: 1 SIM und 1 SIM oder 1 SIM und 1 microSD (bis zu 1 TB)
5G Single-SIM: 1 SIM und 1 microSD (bis zu 1 TB)
Je nach Markt und Mobilfunkbetreiber können sich diese unterscheiden.
SIM-Karte und microSD-Karte sind separat erhältlich.
Hybrid-SIM-Schacht nur bei Galaxy Note10+ LTE-Modell verfügbar.
Akku12 3.500 mAh 4.300 mAh
* Die mAh-Angaben beziehen sich auf den typischen Wert der Akkukapazität, der unter Laborbedingungen ermittelt wurde. Die nach der einschlägigen Norm IEC 6196 ermittelte (Mindest-)Kapazität beläuft sich auf einen geringeren Wert. Die tatsächliche Akkulaufzeit kann je nach Netzwerkumgebung, Nutzerverhalten und anderen Faktoren variieren.
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
Netzwerk LTE Gigabit LTE
* Die tatsächliche Geschwindigkeit kann je nach Markt, Betreiber und Benutzerumgebung variieren.
5G 5G
* Die tatsächliche Geschwindigkeit kann je nach Markt, Betreiber und Benutzerumgebung variieren.
Konnektivität WLAN 802.11 a/b/g (2,4 GHz), Wi-Fi 4, 5, 6 (2,4 GHz + 5 GHz), HE80, MIMO, 1024-QAM
Bluetooth® v 5.0, ANT+, USB Type-C, NFC, GPS, Galileo*, GLONASS, Beidou*
* Die Abdeckung von Galileo und Beidou kann eingeschränkt sein. Beidou ist für
bestimmte Märkte möglicherweise nicht verfügbar.
Sensoren Beschleunigung, Barometer, Ultraschall-Fingerabdruck, Gyro Sensor, Geomagnetischer Sensor, Hall, Annäherung, RGB
Entsperrung Entsperrmethoden: Streichen, Muster, PIN, Passwort
Biometrische Entsperrmethoden: Fingerabdruckerkennung, Gesichtserkennung
Audio Stereo-Lautsprecher und Headset: Sound by AKG
Surround Sound mit Dolby Atmos-Technologie

Farben und Verfügbarkeit

Beide Modelle kommen in den Farben Aura Glow und Aura Black auf den Markt. Während bei dem Note 10 mit Aura Pink eine weitere Farbe hinzukommt, ist es bei dem Plus-Modell die Farbe Aura White, die im Saal für große Bewunderung gesorgt hat. Lediglich die 5G-Variante wird ausschließlich in der Farbe Aura Glow und Aura Black geliefert. Die Samsung-Smartphones lassen sich ab sofort und bis zum 22. August vorbestellen. Ab dem Folgetag – also dem 23. August 2019 sind alle drei Galaxy Note-Modelle im deutschen Handel verfügbar.
Vielleicht wartet ihr auch einen Moment ab. Denn Idealo zufolge sieht die Preis-Prognose recht gut aus, sodass die UVP vermutlich wieder rasch fallen wird.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares