Samsung Galaxy Z Fold2 zum Amazon Prime Day zum halben Preis!

Das Samsung Galaxy Z Fold2 5G ist das aktuelle Foldable-Flaggschiff des südkoreanischen Konzern. Das Konzept der der faltbaren Displays ist die neueste Innovation und für viele leider noch unbezahlbar. Nun bietet der Amazon Prime Day eine einmalige Gelegenheit das Foldable zum halben Preis zu ersteigern. Anstelle der unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro ist das Device solang der Vorrat reicht für 949 Euro zu kaufen.

 

Samsung Galaxy Z Fold2

Im August 2020 hat uns Samsung gemeinsam mit dem Galaxy Note 20 und 20 Ultra das Samsung Galaxy Z Fold2 . Mit einem verbauten Snapdragon 865 Plus, 12 GB RAM und 256 GB internen Programmspeicher wollte der Hersteller seinerzeit 1.999 Euro für sein Foldable haben. Und so gern manch einer sich das praktische Smartphone mit einem bis auf eine Diagonale von 7,6 Zoll großem AMOLED-Display aufklappbare Android Smartphone zugelegt hätte, waren hier doch die Grenzen gesetzt. Bislang galt die allgemeine Schallgrenze bei 1.000 Euro für ein Flaggschiff-Smartphone, was man alle zwei bis drei Jahre ausgeben wollte.

Wer immer noch mit einem Foldable liebäugelt und das Xiaomi Mi Mix Fold für dieses Jahr aufgrund der fehlenden Verfügbarkeit aufgeben musste, ein Kauf über TradingShenzhen (12/256 GB 1.379 Euro)* aufgrund der fehlenden deutschen Sprache (chinesisch/englisch) wenig Sinn machte und auch Huawei mit dem Mate X2 ohne Google Mobile Services keine Alternative bot, für den haben wir nun frohe Kunde.

Samsung Galaxy Z Fold2 5G im Amazon Prima Day Angebot

Anlässlich des heute und morgen anhaltenden Amazon Prime Day gibt es das 159,2 x 128,2 x 6,9 Millimeter große Samsung Galaxy Z Fold2 in der 5G-Variante für nur 949 Euro zu kaufen*. Allerdings ausschließlich in der Farbe Mystic Schwarz. Bei Mystic Bronze seit ihr wieder schnell über 1.300 Euro. Wem die Farbe sowieso bedeutend angenehmer ist, bekommt aktuell eines der besten Foldables. Neben dem bereits genannten 7,6 Zoll großen faltbaren innenliegenden Display, gibt es auf der Außenseite auch ein 6,23 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.260 x 816 Pixel. Auch kameratechnisch ist man mit einer 12-Megapixel-Triple-Kamera recht gut aufgestellt. Für ausreichend Energie sorgt der 4.500 mAh starke Akku, welcher für Samsung-Verhältnisse mit 25-Watt entsprechend schnell geladen werden kann.

Wie immer gilt bei derartigen „Schnäppchen“, nur solang der Vorrat hält!
Der Nachfolger – das Samsung Galaxy Z Fold3 ist aktuell noch für den 3. August angekündigt. Zu kaufen wird es das Foldable mit S-Pen-Nutzung vermutlich aber etwas später sein. Auch der Preis dürfte dann wieder doppelt so teuer, wie unser aktuelles Prime-Day-Angebot sein.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.