Video: Sieht so das Sony Xperia XZ4 aus?

Nach und nach gibt es die ersten Leaks der Top-Smartphones, die wir zum MWC 2019 Ende Februar erwarten. Darunter auch das Sony Xperia XZ4 und womöglich XZ4 Compact. Es scheint, als wolle auch Sony mit einer Triple-Kamera punkten. Wir haben ein erstes Video, inklusive technischer Daten, basierend auf angeblichen originalen CAD-Informationen.

Der Mobile World Congress 2019 findet dieses Jahr vom 25. bis zum 28. Februar in Barcelona statt. Samsung wird sein Galaxy S10 Trio schon auf einem separaten Event vorher präsentieren, wie wir vor Kurzem erfahren durften. Anders sieht es bei dem japanischen Hersteller Sony aus. Hier erwarten wir das Sony Xperia XZ4 und sein kompaktes Schwester-Modell. Zu dem XZ4 gibt es auch bereits einige technische Informationen.

So soll das neue Sony-Flaggschiff mit einem 6,55 Zoll großem OLED-Display im 21:9-Format ausgestattet sein, das eine Auflösung von 2.880 x 1.440 Pixel bei 492 ppi bietet. Auf ein Loch im Display oder eine Notch, scheint Sony zu verzichten. Die Kunden wird es freuen. Dennoch halten sich die Ränder relativ schmal.

Unter der Haube wird ein Snapdragon 845 erwartet, wenngleich die Chancen nicht schlecht stehen, den jüngst vorgestellten Snapdragon 855 zu bekommen. Denn anders als beim Vorgänger, wird nicht Samsung der Fertiger des neuen Qualcomm-Chip sein, sodass ein exklusiver Eigenbedarf des koreanischen Herstellers im kommenden Jahr ausbleiben dürfte. Weiterhin werden 6 GB RAM und 64 GB interner Speicher vermutet.

Sony Xperia XZ4 mit altbekannten Fingerabdrucksensor

Der Fingerabdrucksensor findet wieder den Weg zurück zur Power- und Standby-Taste auf der rechten Seite. Bleibt mehr Platz auf der Rückseite für die dominant vertikal und mittig angeordnete neue Triple-Kamera. Für die drei Optiken werden Sensoren mit zweimal 16 Megapixel und einmal 5 Megapixel erwartet. Die Frontkamera wird vermutlich mit 24 Megapixel auflösen.

Nicht nur das Design des Sony Xperia XZ4 wird sich maßgeblich verändern. Mit Maßen von 166,9 x 72,4 x 8,2 Millimeter wird das Android 9 Pie Smartphone etwas größer. Der Akku soll eine Kapazität von 3.900 mAh bieten und mit einer Schnellladetechnologie versehen sein.

Was haltet ihr von den genannten Daten und dem Aussehen des Sony Xperia XZ4? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

[Quelle: MySmartPriceConcept Creator]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Ein Gedanke zu „Video: Sieht so das Sony Xperia XZ4 aus?

  • 17. Dezember 2018 um 20:02
    Permalink

    Wenns wirklich so kommt wird das der Knaller.. Ich hoffe auch in den gezeigten Farben..

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares