[Video] ZTE Axon 20 5G im Fast Unboxing

Das ZTE Axon 20 5G ist das erste Android-Smartphone mit einer „Under Display Kamera“. Was bedeutet das? Das der chinesische Hersteller eine Frontkamera so unter dem Display verbaut hat, dass sie optisch unsichtbar ist. So etwas muss natürlich von der GO2mobile-Redaktion getestet werden. Taugen die mit der „invisible camera“ gemachten Fotos etwas? Für Fans von Unboxing-Videos packen wir das Android-Smartphone noch vor dem Test vor der laufenden Video-Kamera aus.

ZTE liefert die erste unsichtbare Frontkamera

Nicht Oppo, nicht Vivo und auch nicht Xiaomi, sondern der chinesische Hersteller ZTE ist es, der als erster Hersteller mit dem ZTE Axon 20 5G ein Android-Smartphone präsentiert, was keine sichtbare Frontkamera hat. Kunststück werdet ihr jetzt denken, ist halt ne Pop-up-Kamera die bei Nutzung aus dem Gehäuse fährt. Nein – ist es in unserem Fall nicht. Auch hat der Hersteller nicht einfach vergessen neben der 64-MP-Quad-Hauptkamera eine Frontkamera zu verbauen. Die Kamera ist in der Tat unsichtbar unter dem 6,92 Zoll großen OLED-Display mit einer Auflösung von 2.460 x 1.080 Pixel und einer Bildwiederholrate von 90 Hertz verbaut. In dem Video kann man sogar durch die 25 Bilder pro Sekunde ein wenig die Stelle erkennen, wo oben die 32-MP-Kamera mit einer Blende von f/2.0 verbaut ist.

Technische Daten

Zu den restlichen technischen Daten gehören ein Snapdragon 765G Octa-Core-Prozessor, gemeinsam mit wahlweise 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher oder 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher. Die bereits angedeutete Hautkamera besitzt neben dem 64-MP-Sensor eine 8-MP-Weitwinkel-Kamera und zwei 2-MP-Sensoren für Makro- und Bokeh-Aufnahmen. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 4.220 mAh und kann mittels dem mitgelieferten 30-Watt-Netzteil im QuickCharge 4+ Standard geladen werden.

Unboxing des ZTE Axon 20 5G

Das ZTE Axon 20 5G ist aktuell bei den Kollegen von TradingShenzhen* in den Farben Black, Orange (eher Gold), Blue und Purple ab 357 Euro erhältlich. In unserem Video geht es nur um das Unboxing des ZTE Axon 20 5G. Wie auch schon von älteren Video-Formaten gewohnt (siehe Flash Unboxing), spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. So braucht es keine 1:40 Minute um die Hosen runter zu lassen und zu zeigen wie das Axon 20 mit unsichtbarer Frontkamera aussieht und was sich in der Verpackung befindet. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim zuschauen!

Beitrag teilen:

Kathrin Teichert

Nach der erfolgreichen Beendigung meines Abiturs habe ich mir eine Auszeit vom Lernen gegönnt und bin seitdem in der glücklichen Situation meinem Hobby nachzugehen: dem Reisen. Als freie Bloggerin schreibe ich hauptsächlich für Reiseportale und bin so "beruflich" bedingt mit der mobilen Technik in Kontakt getreten. Ich nutze ein iPhone XR und ein MacBook Air, sowie ein HTC 10 in einer Dual-SIM-Ausführung, für den schnellen Wechsel der SIM-Karten im Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares