Willst du Tester des OnePlus 8 Pro werden?

Es ist wieder soweit: OnePlus sucht Tester für das kommende Flaggschiff – dem OnePlus 8 Pro, beziehungsweise dem OnePlus 8. Das chinesische Unternehmen ruft wieder „The Lab“ aus, was unweigerlich eine Bestätigung für einen kurzfristigen Release des Trios ist.

Ihr habt uns schon immer beneidet die neuesten Smartphones vor allen anderen zu bekommen und diese ausführlich testen zu dürfen um dann einen umfangreichen Review zu verfassen? Dann gibt euch OnePlus auch dieses Jahr mit „The Lab“ die einmalige Gelegenheit einer von 10 Kandidaten zu werden, die genau das dürfen. Ihr werdet zwar nicht so gut bezahlt wie wir, dürft aber am Ende das Smartphone behalten.

Drei Modelle stehen praktisch zur Auswahl

OnePlus spricht zwar nur von dem „großartigem neuen Flaggschiff“, doch die Auswahl ist da ja nicht allzu groß. Aktuell reden wir von drei möglichen, sicher aber zwei neuen OnePlus 8-Modellen. Dem OnePlus 8, Lite und Pro-Modell.

Die Bewerbung ist ab sofort bis zum 1. April um 17.00 Uhr HKT (Hong Kong Time) geöffnet. Ihr müsst folgende Informationen einreichen:

  • Persönliche Angaben
  • Präferenz des Erstellungsformats
  • Ein kleiner Test, um deine Kompetenz zu zeigen

OnePlus-Benutzer haben da die Aufgabe praktisch ihr Telefon schriftlich einem Freund zu empfehlen. Wer noch kein OnePlus-Smartphone besitzt schreibt eine Bewertung des aktuellen Smartphones. Ihr müsst also nicht zwangsweise ein OnePlus-Smartphone für eure Bewerbung besitzen.

Das OnePlus 8 Pro kommt noch vor dem Release zu euch

Das Unternehmen versichert, dass wenn ihr einer der 10 Gewinner seid, dass das OnePlus-Flaggschiff vor dem offiziellen Release euch zugestellt wird. Aktuell ist das der 14. oder 15. April. Da sind sich die Leaker noch nicht ganz einig. Einen offiziellen Termin gibt es nämlich noch nicht.

Zumindest gehört ihr dann zu dem elitären Club gemeinsam mit Robert Downey Jr., der ebenfalls schon mit dem OnePlus 8 Pro abgelichtet wurde. Ihr werdet natürlich im Fall der Fälle einen NDA (Non-Disclosure Agreement) unterschreiben müssen, der euch zur Verschwiegenheit verpflichtet.

[Quelle: OnePlus Forum]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares