Wo bleibt das Android Wear 2.0 Update?

Es scheint das absolute Chaos in Sachen Android Wear eingetroffen zu sein. Googles ambitioniertes Betriebssystem für Smartwatches geht nach und nach den Bach herunter. Mit Android Wear 2.0 wollte man endlich wieder zum Mitbewerber und seiner Apple Watch aufschließen. Ja sogar dessen Kunden abwerben. Stattdessen warten Besitzer einer ASUS ZenWatch oder der LG Watch Urbane 2nd Edition vergebens auf das Android Wear Update 2.0.

Google kündigte das große Android Wear 2.0 Update bereits im vergangenen Jahr an, verschob es dann aber aufgrund einiger internen Schwierigkeiten bis Februar dieses Jahres. Mitte April war es dann soweit dass Google mit dem Update auf einige Modelle, wie der Huawei Watch oder TAG Heuer Connected begann. Die Liste der vorgesehenen Smartwatches, welches das Update auf Android Wear 2.0 erhalten sollten, war erfreulich hoch (zum Beitrag). Aber auch hier machten sich schnell Probleme breit, sodass einige Hersteller das Update wieder zurückzogen.

Nach wie vor kein Android Wear 2.0 Update

Wir befinden uns nun im 3. Quartal 2017 und viele Besitzer einer ASUS ZenWatch 2 und ZenWatch 3, als auch der LG Watch Urbane 2nd Edition warten nach wie vor vergebens auf das große Update. Ausgerechnet die LG Watch macht allen Anschein nach besonders große Probleme, was bei dem Modell, welches gemeinsam mit der Huawei Watch von Google für die Developer Preview vorgesehen war, besonders prekär ist. Während Google sich äußerst dezent zu Stellungnahmen zurückhält, widersprechen sich die Hersteller gegenseitig mit Prognosen zur Verteilung. Teilweise wird je nach Land sogar berichtet, das es gar kein Update auf Android Wear 2.0 mehr geben würde.

 

Google enttäuscht

Keine Frage, die Hersteller wissen allen Anschein nach selbst nicht genau was los ist und verärgern so die Besitzer der betroffenen Smartwatches nur um so mehr. Es gibt im Augenblick defacto niemanden von Seiten Google, Hersteller oder Provider der mit Bestimmtheit sagen kann wann und ob es noch ein Update gibt. In meinen Augen ist das eine ganz peinliche Nummer für Google. Wollte man doch mit Android Wear 2.0 sogar die Apple iPhone Kunden, durch den autarken Play Store gewinnen. Doch nun schafft man es nicht einmal die LG Developer Edition mit dem Update zu versehen.

[Quelle: GoogleWatchBlog]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 3 ohne T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 7, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seit noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares