Xbox Series X: Erstes Gameplay-Video der Next-Gen-Konsole veröffentlicht

Wie angekündigt hat Microsoft gestern Abend in Zusammenarbeit mit den Entwickler-Studios die ersten Gameplays der Xbox Series X vorgestellt. Es ist ein satt gefülltes Video über knapp 30 Minuten mit unterschiedlichen Genren und beeindruckendem Bildmaterial.

Sony mit der PlayStation 5 und Microsoft mit der Xbox Series X geben sich in der Frage um die ultimative Next-Gen-Konsole ein erbittertes Rennen, bei dem Microsoft augenscheinlich leicht die Nase vorn hat. Denn nach wie vor geht das Gerücht um, das die Japaner große Probleme mit dem Design und der richtigen Belüftung ihrer Game-Konsole haben. Microsoft scheint da schon einen Schritt weiter.

Gestern Abend war es nun soweit, das Microsoft seinen „First Look“ der Xbox Series X Spiele dem Publikum vorstellte. Darunter gaben sich Publisher, Verlagspartner und unabhängige Entwicklern auf der ganzen Welt und Industrie wie Bandai Namco, Electronic Arts, FYQD Studio, Ubisoft und Paradox Interactive die Ehre.

Xbox Series X: Erste Gameplay-Ausschnitte

In dem knapp 30 Minuten langen Video sehen wir Spiele wie Madden NFL 21, Dirt 5, Chorus, Call of the Sea, Bright Memory: Infinite, Assassins Creed Valhalla, Scarlet Nexus, Scorn, Second Extiction, The Ascent, The Medium, Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 und Yakuza: Like a Dragon.

„Xbox Series X optimierte Spiele nutzen die leistungsstarken Funktionen, mit denen Spiele unglaublich aussehen und sich unglaublich anfühlen. Darunter die 4K-Auflösung mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, DirectStorage, Hardware beschleunigtes DirectX-Raytracing, super schnelle Ladezeiten und vieles mehr“, so Redmond

Alle Gameplay-Videos gibt es aber auch als Einzel-Trailer auf dem Xbox YouTube-Kanal zu sehen. Der nächste Termin steht nun im Juli 2020 an, wo Microsoft einen großen Event angekündigt hat, auf dem vermutlich die Next-Gen-Konsole offiziell vorgestellt und der Preis genannt werden wird. Als Verkaufsstart steht nach wie vor das Weihnachtsgeschäft im Raum.

[Quelle: Microsoft]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares