Xiaomi kündigt den Global-Launch der Mi 11 Serie an

Gestern hat uns Xiaomi das Mi 11 – und auch nur das – in China offiziell vorgestellt. Ein Global Launch der Mi 11 Serie steht jedoch noch aus. Doch der scheint in greifbarer Nähe, wie das Unternehmen bereits auf seinem Twitter-Kanal ankündigt.

Mehre Events für mehr Aufmerksamkeit

Der Drops ist bei Xiaomi noch nicht gelutscht. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn gestern wurde lediglich das Xiaomi Mi 11 im Heimatland China offiziell vorgestellt. Kein Mi 11 Lite, kein Pro und schon gar kein Mi 11 Ultra. Der Grund scheint eine umfangreichere Berichterstattung durch uns Medien zu sein. Auch der China und Global geteilte Release trägt seinen Beitrag dazu bei.

Ein weiterer Vorteil ist, dass allen Anschein nach niemand aufgefallen ist, dass die Preise 1:1 identisch zu der UVP der Mi 10 Serie ist. Nicht wie alle behaupten günstiger. Nur um es einmal kurz ins Gedächtnis zu rufen, das Xiaomi Mi 10 mit 8 GB RAM und 128 kostete zum Release 3.999 Yuan (umgerechnet ca. 500 Euro). In Deutschland wurde das Smartphone jedoch für 799 Euro in den Handel geschickt. Was also glaubt ihr wird das gleichteure Mi 11 in Deutschland kosten? Der 1000-Euro-Schocker steht uns also noch mit der Präsentation der kompletten Mi 11 Serie – also hauptsächlich dem Mi 11 Pro bevor.

Globaler Launch der Xiaomi Mi 11 Serie steht kurz bevor

Und genau den dürften auch wir in wenigen Tagen erfahren. Denn Xiaomi wirbt bereits auf Twitter mit der globalen Launch-Event der Mi 11 Serie. Und zu einer Serie gehören ja wohl mindestens zwei Modelle, oder?

Ein festes Datum will Xiaomi uns für die globale Präsentation der Mi 11 Serie nicht bekanntgeben. Experten vermuten, dass die CES 2021 (Consumer Electronic Show) in Las Vegas ein geeigneter Augenblick wäre. Diese findet dieses Jahr Corona-bedingt von Montag den 11. Januar bis Donnerstag den 14. Januar 2021 statt.

Xiaomi Mi 11

Tipp der GO2mobile-Redaktion

Ein kleiner Tipp der Redaktion wäre unabhängig des globalen Launch-Event, sich bei Interesse das Smartphone bei unserem langjährigen Partner TradingShenzhen zu kaufen. Zum einen gibt es nicht die krassen „Wir zocken die Europäer so richtig ab“ Aufschläge und zum anderen seit ihr – so die letzten Informationen – bereits schon am 4. Januar mit dabei. In China wird vom 29. Dezember bis 04. Januar gefeiert. Und wie immer bei den Kollegen, gibt es das EU-ROM bereits vorinstalliert (unter Umständen nicht sofort). Und das LTE-Band 20 ist diesmal auch mit dabei!

[Quelle: Xiaomi]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares