Xiaomi Mi Mix 3: Randloses Display ja – Notch nein!

Gleich mehrere unterschiedliche Quellen bestätigen anhand von Fotos die Existenz des Xiaomi Mi Mix 3. Und was wir da zu sehen bekommen, dürfte auch den letzten Kritiker mundtot machen. Ein in alle vier Ecken gehendes OLED-Display ohne störende Notch.

Wobei – wir wollen dem chinesischen Hersteller kein Unrecht tun: Keines der fast randlosen Mi Mix Smartphones war auf eine Notch oben im Display angewiesen. Vielmehr entschied sich Xiaomi auf ein Display bis oben an den Rand und dafür auf der Unterseite das typische Kinn für Frontkamera und Sensoren. Doch wenn wir den ersten Fotos Glauben schenken können, so wird das Xiaomi Mi Mix 3 auf Notch und unterem breiten Rand verzichten.

Das Xiaomi Mi Mix 3 mit ausfahrbarer Kamera?

Möglich macht dies vermutlich die neue Technologie, auf die auch schon Oppo und Vivo mit dem Oppo Find X und Vivo Nex gesetzt haben. Die Rede ist von einer oben elektrisch aus dem Gehäuse fahrende Kamera-Einheit. Ebenfalls bei dem Fingerabdruckscanner, scheint sich Xiaomi bei der Technik von Vivo und Synaptics zu bedienen. Denn auch dieser soll unter dem Display-Glas seinen Platz finden.

Xiaomi Mi Mix 3

Einem Leak auf Sina Weibo entsprechend, wird Xiaomi das Mi Mix 3 insgesamt in drei Geräteausführungen und unterschiedlichen Speicher-Ausführungen (bis zu 8 GB RAM und 256 GB Flash-ROM) liefern. So zeigt eine Übersicht eine Standard- und eine Keramik-Ausführung, sowie eine spezielle Ferrari-Edition. Wenngleich letzte Kooperation sehr an den Haaren herbei geführt klingt, sollte man sich nicht nur Huawei mit seiner Porsche-Design-Edition des Mate RS in Erinnerung rufen, sondern auch Vivo hat in der Pariser Louvre eine „Automobili Lamborghini Edition“ angekündigt. Zu dessen Ausstattung ist aber indes nichts bekannt.

Bis dato bekannte technische Daten zu dem Xiaomi Mi Mix 3 hingegen, sind ein um die 6 Zoll großes OLED-Display, ein Snapdragon 845, einen 4.000 mAh starken Akku mit Fast-Charge-Funktion, sowie eine 2 x 12-Megapixel-Hauptkamera. Der geplante Release des Xiaomi Mi Mix 3 ist für September 2018, im Heimatland China geplant.

[Quelle: MyPrice | Sina Weibo | Slashleaks]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares