Xiaomi Mi Store: Wo sich eine Türe schließt, öffnet sich eine andere

Wie nun bekannt wurde hat Xiaomi den ersten und einzigen Mi Store in Großbritannien geschlossen. Doch nicht der Coronavirus ist Schuld, wie man dieser Tage als erstes vermuten möchte. Das Ladenlokal im Londoner Westfield-Einkaufszentrum wurde nicht so frequentiert, wie man es sich erhofft hatte. Westeuropa würde sich deutlich besser entwickeln, so ein Sprecher.

Xiaomi scheint ein Unternehmen mit wenig Geduld und Ausdauer zu sein. Der Mitte November 2018 in Shepherds Bush, London eröffnete Xiaomi Mi Store wurde bereits vergangene Woche am 5. März wieder geschlossen. Auch der entsprechende Twitter-Account ist offline. Xiaomi verzeichnet im Augenblick einen rasanten Aufstieg in ganz Europa. Den Siegeszug startete das chinesische Unternehmen im Jahr 2017, als man in Spanien den ersten europaweiten Mi Store eröffnete. Weltweit konnte sich Xiaomi den 4. Platz beim Verkauf von Smartphones sichern. Das Marktanalyse-Unternehmen Canalys attestiert dem Unternehmen einen Wachstum von 73 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allen Anschein aber nicht in London.

Londoner Xiaomi Mi Store geschlossen

In einer Erklärung sagte ein Xiaomi-Sprecher über die Entscheidung den britischen Mi Store zu schließen wie folgt:

Diese Anpassung an unsere lokale Einzelhandelsstrategie ist eine Reaktion auf unser schnell wachsendes Geschäft in Westeuropa. Seit unserer offiziellen Ankunft in Großbritannien vor über einem Jahr haben wir es geliebt, Beziehungen zu unseren Benutzern, Mi-Fans und Partnern aufzubauen, und danken ihnen allen für ihre Unterstützung. Kunden in Großbritannien und Mi-Fans können Xiaomi-Produkte weiterhin über unsere offizielle Website und andere offizielle Kanäle erwerben, die in Zukunft zusammen mit unseren Produkteinführungen angekündigt werden.

Xiaomi scheint sich also entschieden zu haben, den Markt in Westeuropa zu forcieren. Allen Anschein gehört auch Deutschland dazu. Denn nach der Bekanntgabe für das 2. Quartal auch in Deutschland einen Mi Store zu eröffnen, haben wir inzwischen die genaue Adresse und einen genaueren Termin der Eröffnung. So wird der erste deutsche Xiaomi Mi Store Mitte Juni in Düsseldorf eröffnet. Genauer gesagt in der Mittelstraße, Ecke Flinger Straße 25. Google Maps hat die Informationen ebenfalls schon parat. Bleibt nur zu hoffen, dass Xiaomi hier eine längere Ausdauer als in London unter Beweis stellt.

[Quelle: Android Authority]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares