Xiaomi Poco F3 und X3 Pro offiziell: Verkapptes Redmi K40 ab 299 Euro!

Die von Xiaomi „unabhängige Marke“ Poco hat heute unter anderem für den deutschen Raum das Poco F3 und X3 Pro offiziell vorgestellt. Für besondere Aufmerksamkeit hat dabei im Vorfeld das F3 erhalten, welches im Grunde ein Redmi K40 mit einem verbauten Snapdragon 870 ist. Zwar noch nicht der erwartete Flaggschiff-Killer wie das Poco F3 Pro, welches vermutlich dann auch einen Snapdragon 888 verbaut haben wird, aber dennoch für einen Preis ab 299 im Early Bird Angebot nicht ohne, oder? Noch günstiger ist da nur noch das Poco X3 Pro in der vermeintlichen Mittelklasse mit einem bis dato unbekannten Qualcomm-Prozessor.

 

Das Redmi K40 nun auch als Poco F3 bei uns erhältlich

Das sich gern als „unabhängige Marke, die aus der Xiaomi Corporation hervorgegangen ist“ bezeichnende Unternehmen hat heute ganz offiziell bewiesen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Man ist nicht nur ein Xiaomi Tochter-Unternehmen, sondern verkauft auch noch dessen Produkte. In unserem Fall das Redmi K40, welches hierzulande als Poco F3 wiedergeboren wird. Ich bezeichne es mal aufgrund des verbauten Snapdragon 870, welcher im Grunde ein doppelt gepimpter Snapdragon 865 ist, als Semi-Flaggschiff.

Poco F3

Poco X3 Pro mit Snapdragon 855 Plus 860

Weiterhin mit von der Partie war bei dem heutigen Launch-Event das Poco X3 Pro. Ein durchaus interessantes Mittelklasse-Smartphone, zumal ein noch unbekannter Snapdragon 860 verbaut ist. Wir warten noch nach wie vor auf die offizielle Pressemitteilung, da wir doch neugierig sind wie man uns den neu aufgelegten Snapdragon 855 Plus verkaufen will. Denn um nichts anderes handelt es sich hier.

Poco X3 Pro

Wir machen es kurz und präsentieren euch zur optimalen Orientierung unsere von vielen Kollegen beliebte Tabelle. Und um das Ganze noch etwas aufzulockern packen wir das Redmi K40 gleich noch mit rein.

Technische Daten:

  Redmi K40 Poco F3 Poco X3 Pro
Display 6,67 Zoll E4 AMOLED
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 360 Hz,
HDR10+, True Tone
MEMC-Bildratenkompensation
⌀ Helligkeit 900 nits
max. Helligkeit 1.300 nits
Corning Gorilla Glass 5
6,67 Zoll E4 AMOLED
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 360 Hz,
HDR10+, True Tone
MEMC-Bildratenkompensation
⌀ Helligkeit 900 nits
max. Helligkeit 1.300 nits
Corning Gorilla Glass 5
6,67 Zoll LCD-Panel
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 240 Hz,
HDR10,
Helligkeit 450 nits
Corning Gorilla Glass 6
Chipsatz Snapdragon 870 Octa-Core (7nm)
LiquidCool Technology
1x ARM Cortex A77 max 3,2 GHz
3x ARM Cortex A77 max 2,42 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 650 GPU
Snapdragon 870 Octa-Core (7nm)
LiquidCool Technology 1.0 Plus
1x ARM Cortex A77 max 3,2 GHz
3x ARM Cortex A77 max 2,42 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 650 GPU
Snapdragon 860 Octa-Core (7nm)
LiquidCool Technology 1.0 Plus
4x ARM Cortex A76 max 2,96 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 640 GPU
Akku 4.520 mAh,
33 Watt Schnellladung
(52 Min. 100%)
 4.520 mAh,
33 Watt Schnellladung
5.160 mAh,
33 Watt Schnellladung
Frontkamera Punch-Hole (2,76 mm)
20 Megapixel
Punch-Hole (2,76 mm)
20 Megapixel (f/2.45)
Punch-Hole
20 Megapixel (f/2.2)
Hauptkamera 48 MP (IMX582, f/1.79)
8 MP Ultra-Weitwinkel (f/2.2, 119°)
5 MP Telefoto/Macro (50 mm)
48 MP (IMX582, f/1.79)
8 MP Ultra-Weitwinkel (f/2.2, 119°)
5 MP Telefoto/Macro (AF, f/2.4)
48 MP (IMX582, f/1.79)
8 MP Ultra-Weitwinkel (f/2.2, 119°)
2 MP Macro (FF, f/2.4)
2 MP Tiefensensor (FF, f/2.4)
Sicherheit Fingerabdrucksensor (seitlich) Fingerabdrucksensor (seitlich) Fingerabdrucksensor (seitlich)
Speicher 6, 8, 12 GB RAM LPDDR5,
128/256 GB UFS 3.1
(nicht erweiterbar durch microSD-Card)
6/8 GB RAM LPDDR5,
128/256 GB UFS 3.1
(nicht erweiterbar durch microSD-Card)
6/8 GB RAM LPDDR4x,
128/256 GB UFS 3.1
(erweiterbar durch microSD-Card,
Hybrid, max. 1 TB)
Drahtlos LTE 4G/5G
(kein Band 20)
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
Wi-Fi 6
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.1, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G/5G
(inkl. Band 20)
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
Wi-Fi 6
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.1, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G
(inkl. Band 20)
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
Wi-Fi 5
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.0, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
Abmessungen 163,7 x 76,4 x 7,8 mm 163,7 x 76,4 x 7,8 mm 165,3 mm x 76,8 mm x 9,4 mm
Gewicht 196 g 196 g 215 g
Audio Stereolautsprecher,
Dolby Atmos
24-Bit / 192-kHz-Audio
Stereolautsprecher,
Dolby Atmos
24-Bit / 192-kHz-Audio
Stereolautsprecher,
24-Bit / 192-kHz-Audio
3,5 mm Klinkenanschluss
Betriebssystem MIUI 12 (12.5 OTA)
Basis Android 11
MIUI 12 für Poco
Basis Android 11
MIUI 12 für Poco
Basis Android 11
Diverses Dual-SIM (2x 5G)
USB-Typ-C
Dual-SIM
USB-Typ-C
IR-Blaster
360-Grad Ambient Light Sensor
Dual-SIM
USB-Typ-C
IR-Blaster
X-Achsen-Linearmotor (Vibration)
Farben Icy White
Dreamland
Black
Arctic White
Night Black
Deep Ocean Blue
Phantom Black
Frost Blue
Metal Bronze
Preis
Verfügbarkeit
6/128 GB – 1.999 Yuan (≈250 Euro)
8/128 GB – 2.199 Yuan (≈280 Euro)
8/256 GB – 2.499 Yuan (≈320 Euro)
12/256 GB – 2.699 Yuan (≈340 Euro)
6/128 GB – 299,90 € Early Bird
6/128 GB – 349,90 Euro
8/256 GB – 349,90 € Early Bird
8/256 GB – 399,90 Euro
Ab 30. März 2021
6/128 GB – 199,90 € Early Bird
6/128 GB – 249,90 Euro
8/256 GB – 249,90 € Early Bird
8/256 GB – 299,90 Euro
Ab 26. März 2021
[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares