Android 4.4.4 KitKat für Sony Xperia Z1 und Z Ultra

Geschrieben von

 

Sony Xperia Z1 und Xperia Z Ultra

Seit wenigen Wochen ist Android 4.4.3 KitKat nach längerer Entwicklung verfügbar und dennoch kam unerwartet schnell ein weiteres Update hinterher. Allerdings ist die Schnelligkeit von Sony das Update für seine Modelle Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra zu adaptieren noch stärker unerwartet, aber das in einer sehr positiven Weise.

Mit Android 4.4.3 KitKat hatte Google zahlreiche Bugs in seinem Smartphone-Betriebssystem beheben wollen und hat das auch getan. Allerdings kam kurz darauf Android 4.4.4 KitKat heraus für die Nexus-Geräte, was im Prinzip nur die vergessene Sache mit der Heartbleed-Lücke in OpenSSL behebt. Dennoch prescht Sony jetzt vor und veröffentlicht direkt nach dem gestrigen Update für das Xperia Z1 Compact seine zwei anderen Top-Modelle Xperia Z1 und das Xperia Z Ultra. Ein Ereignis was die wenigsten sich hätten erträumen können.

Xperia Z1 und Co. auf dem neusten Stand

Sony Xperia Z1Neben Android 4.4.4 KitKat selbst bringt das Update für die Modelle Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und das Xperia Z Ultra noch andere Dinge mit sich, welche Sony als wichtig erachtet hat. Für das gestrige Update des kompakten Flaggschiffs gab es noch kein Changelog was der japanische Konzern denn so geändert hat. Da die Firmware für die drei genannten Modelle so ziemlich identisch ausfällt dank großteils ähnlicher Hardware, gibt es Verbesserungen in der Kamera-App, was auch immer Sony darunter verstehen mag. Womöglich ist die Auslöse-Geschwindigkeit und Qualität der Aufnahmen verbessert worden.

Weiterhin hat Sony die Verwendung von Google Voice (bei uns eher nutzlos), den Kontakten, Musikstreaming und Google+ verbessert. Was das genau beinhaltet ist nicht bekannt. Außerdem sind jeweils die neusten Versionen der Sony-eigenen Apps in den Firmware-Updates  implementiert. Und schlussendlich gibt es noch allgemeine Fehlerkorrekturen für die Android-Software welche die Entwickler bei Sony entdeckt haben. Bisher sind die ersten Updates zwar überwiegend im asiatischen Raum gesichtet worden, aber allzu lange dürfte es nicht mehr dauern bis die Update-Meldung auch in Deutschland auf den Modellen Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra auftauchen.

[Quelle: XperiaBlog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,451 Sekunden