Android 5.1 Lollipop Update für Sony-Geräte erst ab August?

Geschrieben von

Sony Xperia Z Familie mit Android 5.1 Lollipop

Relativ flott hat Google mit Android 5.1 Lollipop einige Unannehmlichkeiten der ersten Android 5.x Version ausgebügelt und seinen Nexus-Geräten als Update verpasst. Die Ergebnisse sprechen für sich, sodass zahlreiche OEM-Hersteller nun unter Druck mit den Updates geraten. Einzig Sony will sich mit dem Update für seine Android Smartphones ein wenig Zeit lassen.

Apple hat dieses Jahr den Forderungen seiner eigenen Entwickler nachgegeben und für iOS 9 sowie Mac OS X 10.11 El Capitan wieder verstärkt auf Stabilität und mehr Geschwindigkeit gesetzt. Dasselbe kann man auch bei Android M beobachten: Die Google-Entwickler merzen konsequent Fehler von Android 5.1 Lollipop aus, welches abseits der Nexus-Familie auf noch nicht allzu vielen Geräten als Update angekommen ist. Bei dem japanischen Konzern Sony dauert es sogar länger.

Spätes Android 5.1 Lollipop Update

Geht es nach dem französischen Mobilfunkanbieter SFR, dann wird Sony das Update auf Android 5.1 Lollipop für seine Android Smartphones und Android Tablets der Xperia-Reihe frühestens im August 2015 verteilen und damit erneut etliche Monate nach Freigabe der Android-Version. Damit hängen die Japaner erneut wie schon bei Android 5.0 Lollipop der Konkurrenz hinterher, denn Motorola und Samsung haben mit der Verteilung von Android 5.1 Lollipop bereits begonnen.

Auf der anderen Seite muss das aber auch nichts Schlechtes bedeuten. Immerhin könnte sich Sony dazu entschließen, die Updates auf Android 5.1 Lollipop vor dem großen Rollout intensiver auf etwaige Fehler hin zu testen. Nach den ersten weniger gut verlaufenen Update-Wellen mit Android 5.0 Lollipop wird vermehrt Wert auf eine stabile und möglichst fehlerfreie Firmware gelegt, wofür zahlreiche Android-Nutzer auch etwas länger auf das Update warten würden.

Man muss allerdings anmerken, dass der August 2015 für die Modelle der Sony Xperia Z3, Sony Xperia Z2 und Sony Xperia Z1 Familien – das Sony Xperia Z folgt bei SFR im September 2015 – nur für die von SFR gebrandeten Geräte gilt. Sony selbst will schon im Juli mit dem Rollout von Android 5.1 Lollipop für freie Geräte beginnen. Einzig Informationen zu einem Update für weitere Geräte wie das Sony Xperia M4 stehen noch aus und da könnte es eine durchaus böse Überraschung geben.

[Quelle: SFR]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,479 Sekunden