Android findet immer größeren Anklang bei Entwicklern

Geschrieben von

Zweifelsohne sind Apples iOS und Googles Android die zwei großen Global Player in Sachen Smartphone Betriebssysteme. Während bisher jedoch die meisten Apps für iOS geschrieben wurden, dümpelte Android lediglich dem Rivalen aus Cupertino hinterher. Laut einer Studie von des britischen Marktforschungsunternehmens Ovum wird sich das noch dieses Jahr ändern.

Der Großteil der befragten Entwickler setzt dabei auf beide Plattformen, die Umsatz stärkere ist und wird vermutlich auch noch länger iOS bleiben. Andere Plattformen wie BlackberryOS oder Windows Phone 7 spielen zwar noch keine so große Rolle, ihr Zulauf ist dennoch steigend, was auch als allgemeiner Trend hin zur Entwicklung für Mobilgeräte gewertet werden kann.

Dass das Ende von Plattformen wie Symbian, WebOS/PalmOS und Windows Mobile schneller als gedacht kam, steckten die Entwickler ebenfalls schnell weg und konzentrierten sich recht schnell nur noch auf die Plattformen mit Wachstumspotential wie eben iOS und Android. Ebenfalls stark rückläufig sind Adobe’s Flash, Java und WAP zugunsten von HTML5, CSS3 und JavaScript.

[Quelle: Heise.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,432 Sekunden