anDROID weekly #38 kommt noch heute!

Geschrieben von

Allen die bereits schon auf den Start unserer Sendung anDROID weekly warten, sei gesagt sie kommt noch heute im Laufe des Tages.

Wie immer im Leben kommt erstens alles anders und zweitens als man denkt.
Im Grunde waren die Inhalte und Moderationstexte am Samstag Mittag geschrieben und die Sendung Samstag Abend pünktlich aufgezeichnet.
Nun war der Sonntag dafür geplant das Videomaterial zu schneiden und mit entsprechenden Beiträgen zu unterlegen.
Das hat leider schon länger gedauert als ursprünglich geplant aber als dann um 18:00Uhr (zwar noch nicht zur vollen Zufriedenheit aber es ist ja die erste Sendung und fertig soll sie ja nun auch endlich werden) auch das geschafft war, musste die Sendung „nur“ noch gerendert werden.
Und was plant die Software für eine Renderzeit?

16 Stunden!

OMG! Das heißt der Rechner war die ganze Nacht am rechnen und ist leider auch jetzt noch nicht fertig.
Planmäßig sollte das ganze aber gegen 15:00Uhr abgeschlossen sein so das „nur“ noch der upload bei Youtube ansteht. Der kann sich bei hochwertigen Aufnahmen auch ein wenig hinziehen. Eventuell laden wir es erst einmal in einer etwas minderen Qualität hoch damit ihr auf jeden Fall  heute noch was zu sehen bekommt.

Wir wollen uns hier für diese Unannehmlichkeiten bzw. voreiligen nicht eingehaltenen Sendetermin entschuldigen!
Ziel ist es natürlich die Sendung spätestens Sonntags gegen Nachmittag in Zukunft euch zur Verfügung zu stellen.
Wir werden die Woche dazu nutzen um zu sehen wie wir die Renderzeit beschleunigen können. Ein Computer der mehr als 2 Kerne hat könnte da hilfreich sein oder wir nutzen unsere anDROID Smartphones als Renderfarm.

…to be continued!

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,417 Sekunden