Coby liefert Update auf Android 4.0 an seine Tablets aus

Geschrieben von

Coby Electronics, Hersteller von Tablets im 7″ und 8″ Formfaktor, ist wenigen bekannt. Hauptsächlich im untersten Preissegment vertreten werden die Tablets mit Android 2.3 ausgeliefert. Mit dem heutigen Tag kann sich der Hersteller allerdings mti zu den ersten zählen, die ein offizielles Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für ihre Tablets zur Verfügung stellen.

Während die Geräte MID7022 (mit 7″ Display), MID8127 (mit 8″ Display) und MID1125 sowie MID1126 (jeweils mit 10,1″ Display) noch mti Android 2.3 Gingerbread ausgeliefert wurden, ist die Aktualisierung etwas ungewöhnlich. Denn dazu muss über das Tablet die Webseite www.cobydeutschland.de angesurft werden, um die App für das On Device Update herunterzuladen. Nachdem die kleine App installiert wurde, muss nur noch die Seriennummer von der Rückseite eingegeben werden und schon wird das Update über WLAN heruntergeladen. Unter dieser Adresse ist zudem ein Video zu finden, welches den Updatevorgang erläutert.

 

Pressemitteilung von Coby, veröffentlicht bei NetbookNews.de:

Coby bringt Android 4.0 auf seine aktuelle Tablet-Range / Kostenloses „Ice Cream Sandwich“-Update ab sofort verfügbar

Coby Electronics bietet als einer der ersten Hersteller ab sofort ein kostenloses Android 4.0.3-Upgrade für seine aktuellen Internet-Tablets. So können viele Modelle aus der KYROS-Reihe, die noch über das Betriebssystem Android 2.3 verfügen, upgedated werden. Dabei ist das Aufspielen von „Ice Cream Sandwich“ kinderleicht: Der Nutzer lädt bei bestehender WiFi-Verbindung das Update einfach auf sein Tablet, indem er im Browser die Webseite www.cobygermany.de öffnet. Durch Anklicken der dort veröffentlichten Notiz zum Upgrade, erfolgt eine Weiterleitung auf den Link zum Download einer Upgrade Android App. Der Nutzer aktiviert durch Anklicken die Installation. Nach Eingabe der Seriennummer, die sich auf der Rückseite des Geräts befindet, wird der Vorgang abgeschlossen. So kann der User nach kurzer Zeit die neuen Android-Features nutzen.

Ob mit dem 7 Zöller „MID7022“, dem 8 Zoll großen „MID8127“ oder den „MID1125“ und „MID1126“, mit je 10,1 Zoll großem Touchscreen, das Update auf Android 4.0.3 verspricht neue Funktionen. Gestaltbare Home-Screens, optimiertes Multitasking, skalierbare Widgets und eine erweiterte Integration von Social Network Diensten sind nur einige Beispiele. Weiterentwickelte Features, wie eine dynamische Spracherkennung, die optimierte Texteingabe oder die Rechtschreibprüfung, machen die Coby Tablets noch komfortabler. Und Foto-Fans kommen dank neugestalteter Galerie-App inklusive Photo-Editor auf ihre Kosten.

Für die Modelle mit integriertem 3G Modem, MID8128 und MID1125 WAN, wird das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich ebenfalls bald erwartet.

[Quelle: NetbookNews.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,430 Sekunden