CyanogenMod: Neues Top-Modell soll Nexus 5 überflügeln

Geschrieben von

Neues CyanogenMod Smartphone im Anmarsch

CyanogenMod ist die bekannteste und erfolgreichste Custom ROM, welche von der Android-Community bisher erschaffen wurde. In den kommenden Wochen wird mit der Special Edition des Oppo N1 das erste Smartphone mit vorinstalliertem CyanogenMod in den Handel kommen aber es wird bereits fleißig am nächsten Smartphone mit der ROM-Alternative gearbeitet.

Das CyanogenMod künftig in einem Unternehmen weiterentwickelt wird, ist für sich genommen schon eine riesen Neuigkeit gewesen. Das die Custom ROM allerdings künftig auch auf Smartphones vorinstalliert sein wird, die ganz normal im Handel gekauft werden können, ist die nächste Überraschung gewesen. Der erste Hardware-Partner ist das chinesische Unternehmen Oppo, dessen Kamera-Phablet N1 in einer Sonder Edition mit besagter Firmware ausgeliefert wird. Und wird nicht das letzte Smartphone bleiben, wie GSMArena in Erfahrung bringen konnte.

 

Weitere Smartphones mit CyanogenMod

Details zu diesem neuen CyanogenMod befeuerten Smartphone gibt es kaum welche. Einzig, dass der verbesserte Snapdragon 800 Quadcore mit bis zu 2,5 GHz, ein QSD8974AC, das Herzstück bilden wird. Steve „Cyanogen“ Kondik höchstselbst scheint sich um das Projekt zu kümmern, denn der Erfinder und Hauptentwickler von CyanogenMod ist auffällig oft beim chinesischen Smartphone-Hersteller Oppo gesichtet worden. Insofern ist es nicht allzu unwahrscheinlich, dass Oppo erneut ein Smartphone mit vorinstalliertem CyanogenMod entwickelt.

Wie gesagt, die Informationen zu diesem Smartphone sind noch sehr dürftig, laut einem Tippgeber soll das unbekannte Smartphone es allerdings preislich mit dem Nexus 5 aufnehmen können. Außerdem sollen neue Software-Features für CyanogenMod mit dem unbekannten Smartphone eingeführt werden. Um welche Features es sich dabei handeln könnte, ist noch unklar. Vermutlich könnte es sich dabei bereits um die angekündigten CyanogenMod-Eigenentwicklungen handeln. Ob diese neuen Software-Features CyanogenMod-exklusiv bleiben werden oder in Form von Open Source der Community insgesamt zur Verfügung gestellt werden, ist ebenso unklar.

Aber sollte sich das bewahrheiten, dass der neue Snapdragon 800 Quadcore verbaut wird, wäre das einmal mehr ein echtes Ausrufezeichen für die gesamte Branche. Vom vorinstallierten CyanogenMod mal ganz abgesehen.

[Quelle: GSMArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,412 Sekunden