[FLASH NEWS] Huawei Watch arbeitet mit unbekannten Betriebssystem

Geschrieben von

huawei_watch_2_flashnewsKurz notiert: Viele haben sich wahrscheinlich schon gefragt warum die Huawei Watch nach wie vor nicht verfügbar ist und das obwohl sie bereits Anfang des Jahres auf dem MWC 2015 in Barcelona schon offiziell vorgestellt wurde. Wer in Berlin aus der U-Bahn Station Rosa-Luxenburg Platz aussteigt kennt des Rätsels Lösung: Huawei verwendet bei seiner Smartwatch Andriod Wear anstelle des weit verbreiteten Android Wear von Google.

Huawei Watch

Selbstverständlich mach ich mich gerade aufgrund eines „kleinen“ Rechtschreibfehlers eines Mega-Plakates an einer Berliner Hauswand lustig, das aktuell die Huawei Watch bewirbt. Doch wer auch immer für diesen Fauxpas verantwortlich ist, hat ganze Arbeit geleistet. Denn bei dem Fehler der vertauschten Buchstaben bei dem Wort „Android Wear“  ist es nicht geblieben. In dem ergänzenden Text links unten, heißt es wie folgt:

Farben, Formen, Benutzeroberfläche und Funktionen des Productes sind beispielhaft.

So beispielhaft wie die allen Anschein nach fehlerhafte Übersetzung des Wortes „product“ ins Deutsche „Produkt“. Rechtschreibfehler passieren immer wieder (so auch uns), doch in der Regel haben derart große Unternehmen wie Huawei Deutschland für solche Aufgaben eine Werbeagentur beauftragt, die in bei der Endabnahme vor dem Druck, noch einmal einen Lektor drüber schauen lassen. Das scheint in diesem Fall des Huawei Watch Werbe-Plakates anlässlich der IFA 2015 und dem in Kürze zu erwartenden Verkaufsstart der Smartwatch mit – natürlich – einem Android Wear Betriebssystem, vergessen worden zu sein.

Huawei selbst hüllt sich bis dato in Schweigen. Anlässlich des übergroßen und nicht minder peinlichen Werbeeffekt, verständlich.

[Quelle: M_Reinsch]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,441 Sekunden