[FLASH NEWS] Huawei Watch: Europa-Release Termin steht fest!

Geschrieben von

huawei_watch_flashnewsAktuell versendet der chinesische Hersteller Huawei „Save the Date“ Einladungen für den 22. September in Paris, auf dem nun endgültig der europaweite Verkaufsstart der Huawei Watch eingeläutet werden soll. Man ist nach 157 Tagen um die Welt, fast geneigt zu sagen: Was lange währt wird endlich gut.

Huawei Watch

Ich erinnere mich noch wie gestern an dem zum Mobile World Congress abgehaltenen Huawei Event, an dem zur Überraschung der anwesenden internationalen Presse, das chinesische Unternehmen eine wirklich schicke Android Wear Smartwatch in einem runden Metallgehäuse vorgestellt hat. Während ich ungeduldig auf meinen Stuhl hin und her rutschte, weil mich im Grunde nur noch interessiert hat wann und zu welchem Preis das Unternehmen die Huawei Watch in die Ladengeschäfte bringen möchte, musste ich leider am Ende der Veranstaltung feststellen, dass ich die mir so wichtigen Informationen nicht erhalten sollte.

Heute wissen wir auch warum: Huawei hatte arge Probleme die Uhr auf dem Heimatmarkt zu veröffentlichen. Erklärung hierfür ist das Android Wear Betriebssystem, welches in China aufgrund verschiedener Dienstleistungen nicht verfügbar ist und man kurze Hand neue Software programmieren muss.

Erfreulicherweise hat sich das Unternehmen zumindest nun entschlossen die Huawei Watch in Europa zu einem Preis von 399 Euro zu verkaufen. Während bis dato nur der Monat September genannt wurde, bestätigt nun die offizielle Einladung zu einem GQ Lifestyle-Event in Paris, den 22. September 19:00 Uhr als offiziellen Startschuss.

Auch wenn die Huawei Watch aufgrund ihres runden Edelstahlgehäuses und einem Saphirglas, hinter dem sich ein 1,4 Zoll großes 400 x 400 Pixel auflösendes Display befindet, optisch sehr attraktiv ist – so ist die Android Wear Smartwatch zu einem Preis von 399 Euro und der verbauten Technik wie einem Snapdragon 400 Soc (System on a Chip) 512 MB RAM und 4 GB internen Programmspeicher doch nicht mehr zeitgemäß. Oder anders ausgedrückt: unter den Bedingungen ist die Uhr einfach zu teuer. Da hilft auch eine edle Verpackung nichts.

[Quelle: PocketPC]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,447 Sekunden