[FLASH NEWS] Präsentiert uns Gigaset in Kürze sein erstes Smartphone?

Geschrieben von

gigaset_flashnewsUnser German Leaker aka

Gigaset Sloan L

Die ehemalige Siemens-Tochtergesellschaft ist in Sachen Android Devices eher unbekannt, auch wenn das Unternehmen bereits im Jahre 2013 mit dem Gigaset QV830 und QV1030 zwei Android 4.2 Jelly Bean Tablets seine ersten Erfahrungen sammeln konnten. Anfang dieses Jahres berichtete Stefan darüber das Gigaset nun ernsthaftes Interesse an der Produktion von Android Smartphones habe (zum Beitrag). Das deckt sich auch mit den von dem Kollegen entdeckten Benchmark-Eintrag:

gigaset_sloan_l_150616_6_1Dieser bestätigt dem Gigaset Sloan L einen Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, der aktuell das Ende der CPU-Fahnenstange darstellt. Mit einem 4,7 Zoll großen beziehungsweise kleinen Full HD Display (1.920 x 1.080 Pixel) scheint man den Wunsch vieler nach einem kleineren Display entgegen zukommen. Mit 3 GB RAM und 32 GB Programmspeicher ist auch auf dem Bereich erst einmal kein Defizit zu erwarten. Fraglich hierbei, ob sich der interne Speicher via MicroSD-Card erweitern lässt.
Eine echte Ansage dürfte die 20 Megapixel Hauptkamera sein, die von einer 8 Megapixel Frontkamera ergänzt wird. Wann und zu welchem Preis das Münchner Unternehmen  das Gigaset Sloan L uns präsentieren wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Auch mögliche Leak-Fotos ist uns der Roland noch schuldig. Aber lange kann es nicht mehr dauern.

[Quelle: WinFuture]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,423 Sekunden