[FLASH NEWS] Remix OS ab sofort zum gratis Download verfügbar!

Geschrieben von

remix-os-flashnewsKurz installiert: Vergangene Woche hat Stefan bereits über ein innovatives Betriebssystem Namens Remix OS des Unternehmens Jide berichtet, welches unter anderem auch in Kürze auf einem Google Pixel C Tablet lauffähig sein soll. Doch für heute wurde Remix OS, dass hauptsächlich durch sein Multitasking begeistert, für den USB-Stick angekündigt. Und Stefan sollte Recht behalten, ab sofort könnt ihr euch kostenlos Remix OS auf Basis von Android für den PC und zur USB-Stick Installation herunterladen.

Android go Remix OS

Egal ob ihr einen Windows 10, Mac OS oder Linux / Ubuntu Rechner euer eigen nennt, Remix OS bringt ihr die moderne Form von Android auf euren PC. Nicht nur das ihr in den Luxus von echtem Multi-Window und -Tasking kommt, auch die angeschlossene Maus und Tastatur funktioniert so wie ihr es in der Regel von eurem Desktop PC gewohnt seit. Aber es muss kein großer Rechner sein, selbstverständlich geht die Installation auch auf einem Laptop, Notebook oder Ultrabook, da von einem USB-Stick gebootet wird.

USB 3.0 Stick for the win

Aus dem Grund sollte dieser auch ein schneller USB 3.0 mit einer Schreibgeschwindigkeit von 20 MB/Sekunde sein. Somit kann man also all seine Daten, inklusive Veränderungen und Betriebssystem, komfortabel mit auf Reisen nehmen und ist überall einsatzfähig.

remix-os-usb-stick-160112_6_1

Remix OS gibt es vorab für den bootbaren USB-Stick (eine Variante zur direkten PC-Installation soll in Kürze folgen) ab sofort zum kostenlosen Download. Das Team von Jide – welches zum großen Teil aus ehemaligen Google Mitarbeitern besteht – weist bei der aktuellen knapp 700 MB großen Version auf den Alpha-Status hin, der eher für Entwickler gedacht ist, da hier und da noch einige Bugs auftreten können.

Stefan wird euch morgen noch einmal ausführlich berichten wie der Download, die Installation und ein erster Betrieb von Remix OS vonstatten geht. Gerade das Thema Google Play Store dürfte für viele von größtem Interesse sein.

[Quelle: Jide]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


194 Abfragen in 0,402 Sekunden