[FLASH NEWS] Samsung Galaxy S7 ? Rekord-Benchmark verwundert die Fachwelt

Geschrieben von

samsung_failIch höre schon jetzt das Gestöhne von wegen ein Benchmarktest bringt doch eh nichts. Doch – halte ich dagegen: Der bringt nämlich Punkte! Okay der war jetzt ein wenig flach, aber eine bessere Überleitung zu dem unglaublichen Wert, den nun ein AnTuTu Benchmarktest zu Tage gebracht hat, ist mir nicht eingefallen. Denn die Kollegen von PhoneArena haben doch in der Tat 2 Screenshots veröffentlicht, die ein Samsung Device mit einer Punktzahl von 95.972 zeigen. Reden wir hier schon von dem Samsung Galaxy S7?

Samsung Galaxy S7 im AnTuTu?

Erst vor wenigen Tagen hatten wir es mit einem AnTuTu-Benchmarkwert zu tun, der doch mit gesunden Menschenverstand anzuzweifeln war. Sollte der uns doch ein mögliches Google Nexus 5 (2015) mit einem AnTuTu-Ergebnis von sage und schreibe 85.530 Punkten weismachen. Doch selbst diesen Rekordwert will die heutige Quelle Weibo/ePrice erneut überbieten und das mit einem Samsung Device mit der Modellbezeichnung SM-G8508S. Ein mögliches Samsung Galaxy S7? Während seinerzeit bei dem Google Nexus 5 (2015) von LG sich schon die Frage auftat welcher Prozessor denn zu solchen Werten in der Lage wäre, hat sich in diesem Fall an dem offenen Geheimnis nichts geändert.


In der Regel wäre nur ein Snapdragon 820 Octa-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm zu derartigen Werten – wenn überhaupt – imstande. Doch wir reden hier von einem Samsung Device! In unserem ausführlichen Testbericht des Samsung Galaxy S6 und S6 edge, erreichten die Kandidaten mit ihrer hauseigenen Exynos 7420 Octa-Core-CPU „gerade“ einmal 69.927 AnTuTu Punkte.

[Test] Samsung Galaxy S6 & Galaxy S6 edge – Nicht günstig aber geil!

Testet also der südkoreanische Hersteller gerade sein Samsung Galaxy S7 mit einem noch nicht bekannten Exynos SoC (System on a Chip)? Rein zeitlich wäre es durchaus möglich – doch dieser Rekordwert von 95.972 AnTuTu Punkten hinterlässt doch einen faden Beigeschmack des Betruges.

[Quelle: Weibo | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,450 Sekunden