[FLASH NEWS] Telekom-Kunden zahlen für Spotify Videos mit Datenvolumen

Geschrieben von

spotify_video_shows_flashnewsKunden eines Telekom Mobilfunkvertrag haben einen großen Vorteil: Ihr Datenvolumen wird bei dem streamen von Spotify Musik nicht belastet. Nun hat der schwedische Konzern erst vor kurzem ein paar neue Features vorgestellt. Neben Spotify Running wird  der Musik-Streamingdienst in Zukunft auch Video-Clips zur Verfügung stellen, die erfahrungsgemäß ein Datenvolumen schnell an seine Grenzen bringen können. Wie nun die Telekom bekannt gab, wird das Video-Streaming auf das mobile Datenvolumen angerechnet.

Spotify Video Shows

Auf den Tag genau vor einem Monat, stellte der schwedische Musik-Streamingdienst Spotify einige neue Funktionen vor, die gewohnt vorab nur für Apple iPhone Nutzer verfügbar sind aber auch für Android Smartphones in Kürze nutzbar sein sollen. Neben Spotify Running, wo sich die Wahl der Musik eurer Laufgeschwindigkeit anpasst, gibt es ab sofort auch noch so genannte Spotify Shows, wo ihr Podcasts und Videos von Musik-Künstlern oder Nachrichten schauen könnt.

spotyfy_telekom_150621_1_1Wie nun der Kollege Caschy durch eine von dem Leser Kai erhaltene SMS informiert wurde, werden diese zusätzlich verbrauchten Daten, welches ihr für Video-Streaming verwendet, eurem Telekom Datenvolumen angerechnet, womit man wohl deutlich schneller an seine Volumengrenze kommen sollte als bisher. Solltet ihr aber weiterhin ausschließlich Musik hören, so wird euch als Telekom Kunden das verbrauchte Datenvolumen nicht angerechnet.

[Quelle: Caschys Blog| Bild: Kai]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,419 Sekunden