Galaxy Tab 3 wird auf der IFA 2013 in Berlin vorgestellt

Geschrieben von

Samsung Galaxy Tab 3 zur IFA 2013

Auf dem Mobile World Congress 2013 war zwar auch Samsung als einer der größeren Aussteller vertreten, doch neue Tablets gab es dort eigentlich nicht zu sehen. Lediglich ein paar neue Smartphones stellten die Südkoreaner dort aus bzw. das Galaxy Note 8.0, welches vor allem durch seine S-Pen-Funktionen sowie der Note-Hardware überzeugen konnte.

Darüber hinaus zeigte Samsung mit KNOX ein Sicherheitskonzept für seine Geräte, womit sich private und geschäftliche Daten für die immer stärker aufkommenden BYOD-Strategien der Unternehmen trennen lassen. Im Vorfeld wurde allerdings spekuliert, dass Samsung zudem die dritte Generation der Galaxy Tabs zeigen wird aber das erwies sich wie wir wissen als Falschmeldung. Dennoch sind die neuen Tablets nicht von der Liste Samsungs gestrichen, wie die Kollegen von SamMobile in Erfahrung bringen konnten.

Lediglich der Zeitpunkt der Enthüllung des Galaxy Tab 3 hat sich verschoben, denn statt auf dem Mobile World Congress 2013 werden die neuen richtigen Tablets auf der Internationalen Funkausstellung 2013 in Berlin vorgestellt werden. Vermutlich im Rahmen des nächsten Samsung Unpacked 2013 im Vorfeld der IFA, wo unter anderem die mittlerweile ebenfalls dritte Generation des Galaxy Note erwartet wird. Lediglich zu den technischen Eckdaten ist bis auf spekulierte Displaygrößen so gut wie nichts bekannt, selbst ob die Tablets in der Ober- oder Mittelklasse angesiedelt sein werden ist noch unbekannt.

Darüber hinaus hat SamMobile noch ein paar Informationen aufgeschnappt, was Updates für die derzeit aktuelle zweite Generation des Galaxy Tabs betrifft. So sollen beide Größen immerhin noch Android 4.2.2 Jelly Bean verpasst bekommen, danach wird allerdings Schluss sein. Lediglich die Oberklasse-Modelle aus den Bereichen Smartphones und Tablets werden eventuell noch bis Android 5.0 Key Lime Pie unterstützt werden. Ob die verschiedenen Modell-Varianten des Galaxy Tab 3 bereits mit Android 5.0 Key Lime Pie auf den Markt kommen werden, ist übrigens eher unwahrscheinlich.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


147 Abfragen in 3,138 Sekunden