[Gerücht] Ist das Nexus 10 schon in der Mache?

Geschrieben von

Keine 2 Tage ist es her, dass Google uns das lang erwartete Nexus 7 präsentierte. Ein Tablet im 7″ Formfaktor, ansprechendem Innenleben und natürlich der neusten Iteration von Android namens Jelly Bean. Hauptgegner: Das Kindle Fire von Amazon. Fehlt eigentlich nur ein größerer Ableger, damit alle Displaygrößen abgedeckt sind. Oder?

Davon berichtet zumindest das südkoreanische Branchenprtoal DigiTimes, die zwar gerne mal daneben liegen bei Gerüchten und Spekulationen, beim Thema Nexus 7 allerdings mal richtig lagen. Preis, Ausstattung, Marktstart und die finale Version von Google Chrome für Android hatte DigiTimes richtig getippt bzw. prophezeit, warum dann also nicht auch mit dem Nexus 10 richtig liegen? Zumindest würde einiges dafür sprechen, denn Google hat die Freiheiten verschiedenes mit seiner Nexus-Reihe ausprobieren zu können. Zum Beispiel, ob der 7″ Formfaktor entsprechenden Anklang finden könnte und laut Google tut er das.

Laut DigiTimes wird ASUS bzw. der vermutliche Produzent Pegatron mit 500.000 Displays von Wintek beliefert für Juni, über den Zeitraum Mai bis Juli gesehen sogar mit über 1 Million Displays. Aus Branchenkreisen will DigiTimes zudem erfahren haben, dass Wintek und AU Optronics bereits als Lieferant von 10″ Panels für Google feststehen, womit Wintek zum größten Displaylieferanten für die Kalifornier werden würde. Was an den Gerüchten dran ist wird sich im Laufe des Jahres herausstellen. Immerhin sind laut Gerüchten weitere 5 Nexus-Modelle noch für dieses Jahr geplant, was ein weiteres Tablet nicht unbedingt ausschließen würde. Würde ein 10″ Tablet unter dem Nexus-Banner im Herbst erscheinen, würde das wiederum in direkte Konkurrenz zum ebenfalls geplanten Kindle Fire mit 10″ von Amazon treten. Der Gedanke ist alles andere als unwahrscheinlich, nachdem Google immer mehr für einen Erfolg essentielle Inhalte im Google Play Store anbietet.

[Quelle: DigiTimes | via SmartDroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,434 Sekunden