Google erhält Patent zum Bekämpfen von App-Kopien

Geschrieben von

Google

In den USA ist das Patentrecht manchmal ein sehr merkwürdig erscheinendes System, bei dem man fast für alles Mögliche ein Patent erhalten kann, was Unternehmen wie Google zum Beispiel immer mal wieder ausnutzen müssen. Nun hat der Konzern allerdings ein recht interessantes Patent zugesprochen bekommen: Ein Patent zum Bekämpfen von App-Klone.

Zuletzt wurde es bei Flappy Bird mehr als deutlich: Sobald eine App, vornehmlich Spiele, besonders erfolgreich wird, sprießen Klone quasi wie Pilze aus dem Boden um vom aufkommenden Erfolg des Originals irgendwie ein wenig ab zu bekommen. Manche dieser Klone sind ganz originell nachgemacht aber der Großteil ist lieblos zusammengeklatscht und ist eher eine Beleidigung. Und zusätzlich kein gutes Aushängeschild für den jeweiligen App-Store-Betreiber, da solche Apps schnell die Qualität des Angebots insgesamt nach unten ziehen. Aber Google will sich das nicht länger gefallen lassen und hat sich ei Patent gesichert, um gegen solche App-Klone vorgehen zu können.

Google mit Methode gegen App-Klone

Das Patent selbst wurde im Juni letzten Jahres von Google eingereicht und ist in seinem Umfang recht komplex. Vereinfacht ausgedrückt ist es ein System aus mehreren Schichten, um eine Ähnlichkeitsbewertung für Apps zu realisieren. Ein weiterer Teil ist das Generieren einer Signatur für jede dieser Apps um feststellen zu können, welche App denn überhaupt zuerst im App Store von Google oder wem auch immer gelandet ist. Und natürlich um herauszufinden wie groß eigentlich die Ähnlichkeiten zwischen den betreffenden Apps ist.

Google Patent gegen App-Klone

Mit Hilfe dieser in ihren Details hochkomplexen Methode will Google das Original (=die erste App) erkennen können und der ganze Rest wird kurzerhand wieder entfernt. Aber Google wäre nicht Google wenn das Unternehmen nicht noch eine kleine Hintertür eingebaut hätte, mit deren Hilfe sich Open Source herausfiltern lässt was wiederum für alle frei zur Verfügung steht. In diesem Fall würden die ähnlichen Apps dann nicht entfernt aus dem Google Play Store.

Ob das Patent tatsächlich im Google Play Store zur Anwendung kommt ist ungewiss, würde sich aber deutlich anbieten. Und die Anzahl an verfügbaren Apps im Google Play Store eventuell stark dezimieren.

[Quelle: Droid-Life]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,427 Sekunden