Google Hangouts 2.1 vereint Chats und SMS

Geschrieben von

Google Hangouts

Eine der größten Neuerungen von Google Hangouts Version 2 ist die Unterstützung für SMS gewesen. Damit ersetzte Hangouts den bisherigen SMS-Client zumindest für Nexus-Geräte vollständig. Der Konzern geht seinen Weg konsequent weiter und aktualisiert seine Messenger-App mit immer neueren Features, die aktuell SMS und Chats gleichermaßen betreffen.

Denn mit dem jüngsten Update auf Version 2.1 werden SMS-Nachrichten und Chats gebündelt und zusammengeführt. Ab sofort erscheinen sämtlichste Nachrichten zu einem Kontakt in einem einzigen Stream, unabhängig davon ob die Nachricht ganz klassisch per SMS kam oder über den Messaging-Dienst von Google selbst. Die Ansicht lässt sich aber auch wieder splitten, falls einem das Feature nicht zusagt.

Eine weitere Neuerung der neuen Version von Google Hangouts ist ein Widget für den Home- und Lockscreen. Ebenfalls neu ist eine vereinfachte Ansicht der Kontaktliste: Diejenigen mit denen man via Google Hangouts kommuniziert und solche mit einer Telefonnummer. Das Verfassen einer neuen Nachricht oder SMS erfolgt in ein und demselben Eingabe-Fenster. Lediglich ein kleiner Schalter wechselt zwischen Google Hangouts und der SMS.

Das Update sollte innerhalb der nächsten Tage im Google Play Store bereitstehen. Wer nicht länger warten will, kann die APK auch GDrive oder Mega herunterladen und manuell installieren.

Hangouts
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


220 Abfragen in 0,444 Sekunden