Hardware zum Galaxy Mega 5.8 durchgesickert

Geschrieben von

Samsung Galaxy Mega 5.8 und erste technische Daten

Das Produktportfolio des südkoreanischen Konzerns Samsung hat langsam aber sicher erschreckend große Ausmaße genommen, denn nahezu wortwörtlich für jede Nische haben die Südkoreaner ein passendes Smartphone im Angebot. Und Samsung denkt noch lange nicht ans aufhören, wie die neusten Gerüchte zur neuen Modell-Familie Galaxy Mega irgendwie andeuten.

Eigentlich dachte man ja, dass mit dem Galaxy Note 2 und dessen 5,5″ großem HD-Display langsam mal das Maximum an Displaygröße erreicht wäre. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, wie Samsung unter anderem mit den Galaxy Mega Modellen beweisen will. Da erwarten uns zum einen ein “kleines Modell” mit 5,8″ Diagonale und dann ein “großes Modell” mit 6,3″ Diagonale im Display. Wahrlich alles andere als Winzlinge und zum Galaxy Mega 5.8 (dem “kleineren Modell”) sind nun die ersten Eckdaten der Hardware aufgetaucht. Auch wenn sie nicht wirklich Highend sind, so bieten sie zumindest für den europäischen Raum im Bereich der DualSIM-Smartphones Highend.

  • 5,8″ qHD Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung
  • Quadcore mit 1,4 GHz
  • 1,5 GB RAM
  • WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS
  • 8 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
  • 164 x 83.8 x 9.7 mm
  • 2.600 mAh Akku
  • Android 4.1.2 oder 4.2.2 Jelly Bean mit TouchWiz Nature UI

Für sich betrachtet sind das jetzt zwar nicht die Überflieger-Spezifikationen aber schaut man sich die bisher verfügbaren Smartphones zur Nutzung von zwei SIM-Karten an, dann ist das schon so etwas wie Highend. Meistens sind die erhältlichen DualSIM-fähigen Smartphones zumindest hier in Deutschland in der Einsteiger-Klasse eingeordnet und dort haben wir es in der Regel mit schwachen Prozessoren, niedrigen Auflösungen, kleinen Displays und wenig Speicher zu tun. Solch Highend-Kracher wie das chinesische HTC One gibt es leider nach wie vor nicht offiziell in Deutschland.

Außerdem könnte das Galaxy Mega 5.8 mit dem 2.600 mAh fassenden Akku zu einem Ausdauerläufer werden, sollte Samsung keinen allzu großen Mist in Sachen Software und Stromspar-Optimierungen machen. Verglichen mit dem noch nicht allzu lange erhältlichen Galaxy Grand Duos ist zumindest ein gewisser Sprung in Sachen Hardware auszumachen: 5″ WVGA-Display mit 800 x 480 Pixel, 1,2 GHz schneller Dualcore und 1 GB RAM. Wer nach einem potenten DualSIM-fähigen Smartphone sucht, für den könnte das Galaxy Mega 5.8 durchaus etwas werden.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


148 Abfragen in 1,119 Sekunden