Honor T1: Das Android Tablet für Digital Natives

Geschrieben von

Honor T1

Mit dem Honor 6 hat HUAWEI sehr erfolgreich eine neue Smartphone-Marke in Europa etablieren können und mit dem Honor T1 folgt nun das erste Tablet dieser neuen Online-Marke. Dabei richtet sich das Gerät wie die Android Smartphones in erster Linie an die Digital Natives und will mit einer ausdauernden Akku-Laufzeit sowie Leistung bei den Kunden punkten.

Ende Oktober lud der chinesische Konzern HUAWEI nach Berlin ein, um den Europa-Start seiner Modell-Reihe Honor in Europa zu verkünden. Dabei handelt es sich um preiswerte aber technisch hervorragende Android Smartphones, die ein verdammt gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Nun folgt mit dem Honor T1 das erste Tablet dieser neuen Philosophie und bietet dabei folgende Technik:

  • 8 Zoll IPS Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung
  • 1,2 GHz Quad-Core
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (erweiterbar mit MicroSD)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS
  • 5 Megapixel Kamera, VGA Frontkamera
  • 360 Gramm
  • 210,6 x 127,7 x 7,9 mm
  • 4.800 mAh Akku
  • Android 4.3 Jelly Bean mit Emotion UI 2.0

Preiswertes Medien-Tablet Honor T1

Gut, die verbaute Technik könnte vielleicht ein wenig besser sein, aber Digital Natives müssen nicht das technisch Beste vom Besten des Marktes haben, solange das Gerät das tut was es soll. Und das ist bei dem Android Tablet namens Honor T1 absolut der Fall. Bis zu 300 Stunden Standby-Zeit nennt das Unternehmen sowie bis zu 7 Stunden Surfen im Internet und bis zu 8 Stunden dauerhafte Videowiedergabe.

Und mit 8 Zoll ist das Honor T1 auch noch richtig handlich ausgefallen, was für einen täglichen Begleiter zur Unterhaltung von nicht gerade geringer Wichtigkeit ist. Zudem ist das Tablet durch sein Gehäuse aus Aluminium nicht nur hochwertig in der Haptik, sondern kann auch einiges aushalten. Das die noch sehr junge und ausschließlich online agierende Marke Honor wirklich gute Qualität abliefert, zeigte das Android Smartphone Honor 6 in unserem Test:

[Test] HUAWEI Honor 6 – Darf etwas preiswerter sein?

Wer nun Interesse an dem Android Tablet gefunden hat, der kann das Gerät für günstige 129,99 Euro bei Cyberport kaufen. Allerdings ist das Tablet derzeit nicht vorrätig

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,487 Sekunden