HTC Desire 626: LTE und 64-Bit für unter 200 Dollar

Geschrieben von

HTC Desire 626

Auch wenn erst zum MWC 2015 das absolute Top-Modell HTC One M9 vorgestellt wird, legt der taiwanische Konzern schon jetzt mit dem HTC Desire 626 in der Mittelklasse kräftig nach. Schließlich kann man auch für 200 Dollar und weniger richtig viel Qualität bekommen, gepaart mit einem ansprechenden Design. Und LTE gibt es obendrauf.

Anfang Januar hatte HTC bereits mit zwei Modellen – dem HTC Desire 320 und HTC Desire 826 – seine ersten Neuheiten des Jahres vorgestellt. Diese kann man als Auftakt für eine ganze Reihe an neuen Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones betrachten, welche in Taiwan ab sofort mit dem HTC Desire 626 um ein weiteres Modell ergänzt werden. Die Technik kann sich dabei sehen lassen:

  • 5 Zoll IPS HD Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Snapdragon 410 Quad-Core mit 1,2 GHz und 64-Bit
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, LTE
  • 13 Megapixel Kamera, 5 Megapixel Kamera
  • 140 Gramm
  • 146,9 x 70,9 x 8,16 mm
  • 2.000 mAh Akku
  • Android 4.4 KitKat mit HTC Sense 6

HTC Desire 626

Mehr Speicher im HTC Desire 626

Damit hat sich die vermutete Technik tatsächlich gegenüber einem ersten Leak bestätigt (zum Beitrag), womit man es als ein verbessertes HTC Desire 620 betrachten kann. Der doppelte Speicher, flacher und eine bessere Kamera zeichnen das neue Android Smartphone aus, welches zudem über die berühmten BoomSound-Lautsprecher verfügt. Damit reiht sich das HTC Desire 626 in eine ganze Reihe anderer Geräte mit ein, die sich über Premium-Features von der Konkurrenz abheben. Gerade das Motorola Moto G (2nd Gen.) dürfte die anvisierte Konkurrenz für das HTC-Smartphone sein.

Bleibt eigentlich fast nur noch zu hoffen, dass das HTC Desire 626 offiziell für den europäischen Markt angekündigt wird. Der MWC 2015 würde sich dazu geradezu anbieten, wo mit dem HTC One M9 das Flaggschiff für das Jahr 2015 erwartet wird (zum Beitrag). Ein europäisches HTC Desire 626, welches in Taiwan für 5.990 Taiwan-Dollar respektive umgerechnet knapp 168 Euro verkauft wird, dürfte reißenden Absatz finden. Denn von wie viel Geräten unterhalb der 200-Euro-Grenze kann man schon behaupten, dass die LTE bieten und über Stereo-Lautsprecher verfügen?

[Quelle: HTC Taiwan]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,489 Sekunden